bauch und brustmuskeltraining

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du beides kombinieren willst, dann würde ich derzeit Suspension Training empfehlen. Ich bin total heiß drauf. Es macht schon ziemlich viel Sinn, aber mann muss ein wenig investieren. Aber das gute dabei ist, dass du extrem die tiefenmuskulatur und muskelkoordination trainierst. Ich hab mal schnel geg**** und ein paar video zum Brustmuskeltraining auf http://www.suspension-training.net gefunden. Klick da mal auf trainingscenter und dann halt auf Brustmuskel. Ich hatte das Suspension Training mal im Fitness Studio ausprobiert - es macht einfach nur tierrischen fun.

Setz dich auf den Boden, kannst dich mit den Händen hinten abstützen, dann hebst du die gestreckten Beine etwas nach oben und halten, bis es wehtut. Situps sind auch immer wieder gut für die Bauchmuskeln: Leg dich auf den Rücken, winkel die Beine etwas an und hebe sie im rechten Winkel hoch, dann legst du die Hände in den Nacken und hebst den Oberkörper an. Brustmuskeln bekommst du bei Liegestützen oder leg dich auf den Rücken, Arme seitlich ausstrecken und mit Hanteln in den Händen und gestreckten Armen hochheben.

ja .. es gibt eine ganz interessante app speziell für den bruszmuskelbereich. ich glaube die heisst: "Brustmuskeltraining" von Passion4Profession oder so ähnlich, musst du mal nach googeln ... oder mal bei www.fitness-app.de rumsuchen ... die haben da ein paar ganz gute ..

Was möchtest Du wissen?