Bauch Muskeln schnell aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich weiß jetzt nicht, was dein Arzt so kann. Aber, er ist der Spezialist für Krankheiten. Für Sport brauchst du einen Spezialisten dafür.

Ich halte nichts von isoliertem Bauchtraining. Zum einen Frage ich, was ist mit der anderen Rumpfmuskulatur? Wieso muss die nicht trainiert werden. Zum anderen sorgt einseitiges Training immer für Probleme. Z.B. Dysbalancen, Haltungsschäden etc.

Ein vernünftiges Ganzkörpertraining hingegen kann auch ohne isolierte Bauchübung deine Rumpfmuskulatur trainieren. Deren Hauptaufgabe ist nämlich stützen und stabilisieren. Dies macht sie auch im Idealfall beim normalen Training. Situps sind auch keine gute Übung. Crunches zB belasten die Wirbelsäule viel weniger.

Lies dich mal bei fitness-experts.de ein. Die haben ein gutes Trainingskonzept.

Und ein Sixpack zeigt sich nur, wenn da kein Speck drüber ist. Egal wieviel Situps man macht und wie stark die Muskeln sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lani2003
10.07.2016, 19:11

Ich haben jezt einen Sportlehrer gefragt er sgte schwimmen workouts yoga tanzen und so helfen dagegen

0

Am besten du gehst in die liege stütz Position nur das du dich nicht auf deinen Händen abstützt sondern eich auf deine Unterarme Legat und so bleibst du eine Minute wen du das ein paar mal am Tag machst sollte das sehr gut helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vonnöten sind bis zu 50 Wiederholungen am Tag. Nach einiger Zeit zeigen sich die ersten positiven "Bauchveränderungen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur situps bringen nichts.Und auch nicht jeden Tag trainieren weil die Muskeln ausruhen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?