Bauch dick kein fett nur Luft

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde auch mal auf die Ernährung achten, evtl. Ballaststoffreiche Nahrung vermehrt essen (einfach mal googeln) und vielleicht Laktose-Intoleranz testen lassen. Ansonst hilft für einen verbesserten Stoffwechsel (= besser auf Toilette können) viel Wasser über den Tag verteilt trinken, kleine Portionen aber häufig (alle 2-4 Stunden) und Sport!

Hi, bin selber 43 Jahre und hab ähnliche Probleme. Frag sie mal, ob sie oft Sodbrennen oder Magenschmerzen oder Krämpfe hat. Dann ist das nämlich oft von zu viel Koffein und vor allem vom Steß. Bei mir hat sich so ein Zwölffingerdarm-Geschwür bemerkbar gemacht. Das Medikament OMEP (Omeprazol) ist da echt Klasse. Das kann man auch recht Billig in der Apotheke bekommen oder Rezeptfrei im Internet Bestellen. Ich hoffe mal ich konnte helfen.

Sie sollte mal eine Zeit lang Kümmeltee trinken....

Es gibt einige blähende Gemüse ,die dir einen Blähbauch bescheren können.Kohl ,,Bohnen etc.Achte vielleicht darauf und meide sie

activia :D oder antiflat

Was möchtest Du wissen?