Bauch Beine Po alles für die Hose, ich bin zu fett. Wie kann ich Umsteuern?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Stelle die Ernährung dauerhaft um, am besten mlt kleinen Schritten. Erst weg von süßen getränken, greif zu wasser!
1,5-2,5 liter am tag! , am besten still.
Morgens frühstückst du mal ordentlich, das füllt die energie speicher & verhindert essattacken.
Haferflocken mit milch und Obst, als snack paar Nüsse.
Mittags einen großen nizza salat mit kartoffeln bohnen thunfisch mais salat rucola tomaten gurken zucchini und etwas Balsamico.
Als dessert obst. , gerne auch quark und zimt dazu.
Abends omelette mit pilzen oder paprika (Rührei geht auch) und vollkornbrot mit schinken. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolamagkuchen
30.10.2016, 08:42

Ich versuche das schon Seite 1 Woche. Bin noch fettet geworden als vorher. Ich verstehe das nicht 😭😭😭

0

Naja wie du selbst schon gut erkannt hast ist Ernährung ebenso wichtig (wenn nicht noch wichtiger) wie Sport.

Ohne richtige Ernährung hilft auch der ganze Sport nichts.

An deiner Stelle würde ich erstmal die Essenszeiten ändern. Der Mensch kann ich an alles gewöhnen, auch an vernünftige Essensgewohnheiten.

Dazu zählt ein ausgewogenes Frühstück. Das macht dich Fit für den Tag und du kriegst nicht mehr so schnell Hunger. Du musst dich Zwingen zu Mittag zu essen. Abends solltest du ebenfalls etwas Essen.

Was genau du isst ist in erster Linie erstmal egal. Oberste Priorität hat in deinem Fall einen vernünftigen "Flow" zu bekommen. Abends solltest du schlafen. Wer schläft, isst nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest konsequent andere Lebensmittel einkaufen, also komplett die Ernährung umstellen.

Am besten machst Du Dir immer eine Einkaufsliste und daran musst Du Dich natürlich auch halten. Auf der sollte stehen: Kopfsalat, Tomaten, Schlangengurken, Naturjoghurt, Obst (hat zwar auch unter Umständen viel  Kalorien, aber es ist wenigstens gesund), Vollkornbrot, Käse, vegetarischer Brotaufstrich, Kartoffeln (stehen zu Unrecht im Verdacht dick zu machen, nur wenn man viel ungesunde Soße dazu isst), Quark... solche Sachen eben.

Erst gar keine Süßigkeiten zu Hause lagern, wenn man Apetit auf Süßes bekommt, kann man auch Studentenfutter oder einen großen Apfel oder eine Banane essen.

Ein selbstgemachtes Mangolassi ist was Leckeres und süß. Man nehme Joghurt, etwas Wasser und zerteile eine frische Mango in kleine Stücke. Dann ab in den Mixer und Du hast etwas Köstlliches, was süß und noch gesund ist! Nur so als Beispiel.

Erdbeeren gibt es auch zur Zeit. Jetzt ist überhaupt die beste Gelegenheit, abzunehmen. Obst in Hülle und Fülle.

Schwimmen verbraucht viel Kalorien und wenn Du etwas abgenommen hast, kannst Du auch noch mit Joggen anfangen.

Ich wünsche Dir viel Erfolg! lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolamagkuchen
30.10.2016, 08:40

Würde ich so gerne, aber da meine Mama einkauft kauft die auch immer so unnötige Sachen Dieb ich dann auch esse 😭😭

0

Der wichtigst Punkt ist, das du deine Fehler und dein falsches Verhalten bereits gut analysiert hast.

Now you need some balls...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bedenke , bei einer Gewichtsreduzierung , wird das Gesicht nicht ausgespart !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Lust auf Süßigkeiten hast dann ersetzte sie mit Kaugummi. Oder esse am Morgen welche aber nicht so viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Süßigkeiten mehr kaufen. Dann ist auch nichts zum naschen da. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolamagkuchen
30.10.2016, 08:40

Geht leider nicht. Ich kaufen Ochs ein aber meinich Mama 😭😭😭

0

Was möchtest Du wissen?