Bauch- oder Kopfmensch?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Beides gleich viel 55%
Mehr Bauch als Kopf 33%
Kopfmensch 11%
Mehr Kopf als Bauch 0%
Bauchmensch 0%

7 Antworten

Beides gleich viel

Annilein ich muss Dich enttäuschen: Auch wenn Du das Gegenteil glaubst bist Du doch ebenfalls ein Bauchmensch, wobei ich davon ausgehe, dass Du damit das Unterbewusste meinst. Fährst du ein Auto? Wo sind Deine Gedanken während der Autofahrt? Überall, nur nicht auf der Straße beim Geschehen. Da schaltet sich der Verstand erst ein. Und wenn Kopf und Gefühl in schnellen Situationen entscheiden müssen, gewinnt immer das Gefühl. Und das schreibt Dir ein absoluter Analytiker. Allerdings ist das nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern sind Forschungsergebnisse. Was Du als Kopfmensch bezeichnest sind Hemmungen. Der Kopf sperrt. Aber das Versagen, dass Du Dir dann meist aufzwingst, kommt doch aus dem Unterbewussten. Wärst Dur einer Kopfmensch kämst Du kaum morgens aus dem Bett, da Dir sämtliches Urvertrauen fehlen würde, auch in die Stabilität des Fußbodens. Monk lässt grüßen. Und selbst Monk ist kein reiner Kopfmensch. Im Gegenteil. Das richtige Verhältnis ist, den Verstand als ordnendes und analysierendes Prinzip zu nutzen um dem Unterbewusstsein die richtigen Anordnungen zu geben, damit es dann in Ruhe - seine unbewussten - Entscheidungen treffen kann.

Beides gleich viel

Es bringt nichts, als reiner Kopfmensch zu versuchen, auf Bauchgefühle zu hören, genauso wie ein reiner Bauchmensch sich nicht soweit verbiegen kann, nur nach Vernunftgründen zu handeln. Zum Glück gibt es beide Reinformen sehr selten, jeder hat da seine individuelle Mischung. Man sollte beides auch nicht in Konkurrenz sehen sondern seinen Nutzen daraus ziehen, dass man mit beidem "arbeiten" kann.

Ich bin ganz sicher eher Bauchmensch als Kofpmensch, aber Gefühlsduselei liegt mir auch nicht.

Beides gleich viel

leben ist viel spanneneder, wenn man auf sein bauchgefuehl hoert! ...wobei sich natuerlich in gewissen situationen die frage nicht stellt, weil man vernuenftig sein muss. wobei ich bin doch mehr der kopfmensch...

Was möchtest Du wissen?