Bauarbeiten mitten in der Nacht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf Autobahnen und Bahnstrecken sind Nachtbaustellen durchaus üblich. Warum sollte das - bei entsprechender Anmeldung - nicht auch anderswo möglich sein?

bro5413 28.07.2016, 00:45

Ich seh sowas zum ersten Mal, mich hat das nur verwundert. Wenn das aber nichts außergewöhnliches ist kann ich ja jetzt schlafen :p

1
Luise 28.07.2016, 00:56
@bro5413

Sowas wird gemacht, damit es tagsüber nicht chaotischen Stau gibt, wenn eine Straße gesperrt werden muss.
Nachtarbeit ist üblich, wird mit hohen Zuschlägen vergütet. Und manchmal ist sie eben auch notwendig.

1

Hab ich schon öfter gesehen. Gerade wenn es ums öffentliche Wohl geht, kommt sowas vor. Es ist zwar störend, aber wohl nicht illegal.

Warum sollte das denn nicht gestattet sein? Der Kanal gehört ja quasi der Gemeinde, die gehört zum Bund und der zum Staat. Und der kann ja sowieso machen was er will.

bro5413 28.07.2016, 00:41

Weil die komplette Straße gesperrt ist und es fürchterlich stinkt. Ist doch auch für die Anwohner ziemlich unangenehm.

0
Feldfuchs 28.07.2016, 00:43
@bro5413

Aber irgendwann muss das doch gemacht werden, auch wenn das stinkt... :D

0
rohstoffkind 28.07.2016, 00:44

Deshalb wird das ja auch in der Nacht gemacht, wo die meisten Leute schlafen. Und gemacht gehört die Arbeit so oder so, oder willst du irgendwann, dass du dein Klo nicht mehr benutzen kannst, weil der Kanal verstopft ist?

0

Mit Anmeldung/Genehmigung ist das vollkommen gestattet.

Selbstverständlich ist das gestattet. Die Behörden machen das zu möglichst verkehrsarmen Zeiten.

Manchmal ist das wirklich so, vielleicht waren es auch Diebe, die Rohstoffe Klauen

Was möchtest Du wissen?