Bauanleitung für Kaninchengehege

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo warrumdaarum,

für zwei Kaninchen in Innenhaltung brauchst du mindestens 4m², da ja auch noch diverse Einrichtungen hinzu kommen und die Kaninchen noch genügend Platz zum hoppeln brauchen.

Schau mal hier: http://www.plueschnasen.de/gehegeelemente-freilaufgehege.html

Die Türelemente aus Acrylglas oder die weißen Gehegeelemente eignen sich perfekt für einen Auslauf in der Wohnung, den man beliebig groß gestalten kann.

LG

Hi,

Ich hatte das Problem auch!

Du weißt mind 2 qm pro Tier!

Mein Freund und ich haben damals einen 3 stöckigen Stall gebaut der im Wohnzimmer stand! Wir waren im Baumarkt und haben uns dazu einfach holzplatten im Baumarkt geholt.... Auch Holzbalken für die Türen, Scharniere nicht vergessen ;-) außerdem Kaninchendraht für die Türen!

Den Boden haben wir mit PVC ausgelegt! Natürlich so, das nichts übersteht... Da hat auch keins der Kaninchen dran rum geknabbert!

Glaube alles in allem haben wir 200€ hingelegt!

Bauanleitungen findest du eigentlich im Internet... Musst du mal schauen!

Habe dir auch hier ein Bild angehängt das du weißt wie der Stall dann aussah!

Ps: die Katze wohne da natürlich nicht drin :-D

Stall - (Kaninchen, Bauanleitung, hasenkaefig)

Sind die 4m² auf 3 Etagen verteilt? Kaninchen brauchen den Platz nämlich am Stück, also auf einer Etage, zum Rennen und Hoppeln^^

0

Die Kaninchen hatten eine 50 qm große Wohnung rund um die Uhr zum hoppeln, da unten rechts (sieht man auf dem Bild nicht) ein Loch war wo sie Tag und Nacht raus konnten! Der Stall war quasi nur Unterschlupf!

0
@Lirva2014

Achso, dann nehme ich natürlich alles zurück! :) Wollte nur sagen,dass die m²-Angaben auf einer Ebene sein müssen (für den Fragesteller)

0

Ich dachte dass das mit den 2 qm eigentlich klar waren... Zumindest sollte das ja jeder wissen :-) hehe, alles gut!!! 👝

1

Was möchtest Du wissen?