Bauanleitung für Frettchenkäfig gesucht!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kauf dir einen Schrank in den Maßen, mach Etagen rein (Eine Etage sollte mindestens 60 cm hoch sein, wenn eine etwas kleiner ist, ist das auch okay), dann bohrst du Löcher in die Etagen und verbindest sie mit Drainageröhren aus dem Baumarkt. Die Etagen sollte bis 10 cm an die Wand hoch mit PVC ausgelegt sein (mit Silikon und/oder doppelseitigem Klebeband befestigt). Die Türen schneidest du einfach innen aus und nimmst punktgeschweißten Volierendraht, den du an die Türen tackerst, falls du es von innen rein tackerst. mach Holzleisten oder ähnliches über die Enden, damit sich keiner verletzt. Dann machst du noch Verschlüsse aus dem Baumarkt an die Türen. Je nachdem kannst du dann noch eine kleine Extra Türe nur für die Frettchen bauen (hab ich gemacht, nicht sooo viel Aufwand, aber es lohnt sich).

Das müsste es dann auch schon so ziemlich sein..

Liebe Grüße, Larissa

Deamonia 02.12.2013, 13:27

denke da sollte was passendes dabei sein ;)

Wenn nicht einfach Frettchenkäfig+Bauanleitung googeln

LG Deamonia

0
Deamonia 02.12.2013, 13:37
@Deamonia

Habe mir gerade nochmal die Maße angesehen die du als Grundfläche nehmen willst, also: 1,2x1,2x2,0

1,2x1,2 sind gerade mal 1,44qm das wäre schon für 1 Frettchen zu klein, das Tierschutzgesetz schreibt schon 2qm Grundfläche für ein Frettchen vor (Etagen zählen nicht zur Grundfläche) für jedes weitere kommen 0,5qm dazu.

Damit wären wir dann bei 3 qm Mindestfläche für 3 Frettchen, und weniger Wusel sollte man nicht halten, da es erst ab da eine Gruppe ist ;)

Also Minimum 1,50x1,50 Grundfläche, wobei 1x2m besser wären, da sie dann auch mal ein Stück in eine Richtung laufen können ohne gleich wieder vor einer Wand zu stehen. (das ist aber das absolute Mindestmaß)

Meine Grundfläche ist knapp 2x2 Meter für 3 Frettchen bei 8-16 Stunden Auslauf am Tag und das in einer 36qm Wohnung. Auch in der kleinsten Hütte muss man an das wohl der Tiere denken wenn man sie unbedingt halten will ;)

Ich habe für die Monster mein Bett zum Hochbett umgebaut und darunter ihr Gehege eingerichtet, vielleicht wäre das ja auch bei euch eine Möglichkeit.

LG Deamonia

0

Was möchtest Du wissen?