Battlefield V als Noob?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich finde BF5 sehr Einsteiger freundlich.

Dadurch das die Startwaffen schon verbessert sind hat man dort schon mal keine Nachteile.

Wenn man dann ein fähiges Squad hat kommt der Rest von alleine (Kartenkenntnis, Modus verstehen, Klassen lernen, usw.)

Wenn du dann noch die Tipps von Fabian Siegismund befolgst geht nix schief ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=n5rBpkKmUZs

(weitere BF5 Tutorials auf dem Kanal sind auch sehr hilfreich)

Hallo,

es gibt immer ein erstes Mal mit Battlefield. Mein erster Teil war BF3 und dort komme ich bis heute am besten klar mit der Steuerung - da es eben der erste Teil für mich ist.

LG

Doch wenn du dir ein paar Freunde suchen kannst die es mit dir spielen macht es sehr Spaß

Was möchtest Du wissen?