Battlefield 4 wiederholt wie ein plattenspieler

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

und nein ich habe 2 mal pnetium prozessor 2,5 GHz also 5,00 GHz insgesammt

Nein, du hast eine CPU die zwei verschiedene Aufgaben gleichzeitig mit je 2,5 GHZ berechnen kann.

Generell erfüllt dein Rechner gerade mal so mit Ach und Krach die Mindestanforderungen. Je nach Arbeitspeicher und Betriebsystem könnten diese sogar noch schlechter ausfallen.

Trotzdem sollte zumindest in der Kampagne bei geringer Auflösung und minimalen Details ein halbwegs störungsfreies Spielen möglich sein. Was du hingegen schilderst geht schon weit über reine Performance-Probleme hinaus.

Da du diesbezüglich keine Angaben gemacht hast, wäre mein erster Ratschlag sofern nicht schon geschehen: Treiber der Grafikkarte auf die neueste Version aktualisieren. Die aktuellen Treiber haben deutliche Optimierungen bezüglich Battlefield 4 und beheben diverse Darstellungs- / Stabilitäts- und Performanceprobleme.

Was möchtest Du wissen?