Battlefield 1 lags im Mehrspieler wenn V-Sync aus ist?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erstens reichen 60fps vollkommen aus. Das menschliche Auge kann normalerweise fast 30fps sehen, obwohl ein Unterschied darüberhinaus zu sehen ist. Solltest du trotzdem mehr fps wollen, aus welchen Gründen auch immer kann das an mehreren Gründen liegen:

- PC-Hardware zu schlecht (Sollte bei dir aufjedenfall ausreichen)
- Probleme mit Grafiktreiber, veraltet etc.
- Hintergrundprozesse die viel Grafik/Prozessorleistung brauchen?
- Lüfter/Netzteil etc zu schwach?

Die Anzahl an Möglichkeiten ist da eher unbegrenzt - sollte bei einem Neustart des Spiels immer noch der gleiche "Fehler" bestehen, am besten mehr Hintergrunddaten zu deinem PC posten um auf die Sachen näher eingehen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BjarneJensen
03.11.2016, 15:07

Ja dem bin ich mir bewusst, es würde mich aber trotzdem interessieren, weshalb es so ist wie es ist..
Kann ich machen. Durch die Hardware, bin ich mir fast sicher da es im singleplayer nicht so ist, wird das Problem ja nicht verursacht.
Dennoch hier die Daten:

Gigabyte H97 HD3

Win 7 64Bit auf einer 240GB Crucial SSD

WD Blue 750Gb HDD (darauf ist BF1 installiert)

630 Watt BeQuiet Netzteil (Bronze Plus glaube ich)

0
Kommentar von BjarneJensen
03.11.2016, 15:27

Ja aber es ist ja anscheinend so, warum geht es sonst im Single Player ohne Probleme ? Das widerspricht sich ja..
Ne nur CA 140GB bei der HDD belegt und ~ 90 GB bei der SSD

0
Kommentar von BjarneJensen
03.11.2016, 16:24

120k Leitung und ein Ping beim speedtest von 19-22

0

Was möchtest Du wissen?