Batteriewarnlampe

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Batteriewarnlampe heißt korrekt "Ladekontroll-Leuchte" und sie leuchtet vor allem dann, wenn die Lichtmaschine die Batterie nicht lädt, aus welchen Gründen auch immer. Wenn die Auto-Batterie während einer Fahrt schlapp macht, dann kommt das nämlich daher, dass sie nicht geladen wurde/wird.

Bei einem Auto mit Benzinmotor wirst du nach Aufleuchten dieser Kontrolleuchte irgendwann stehenbleiben, da die Batteriespannung für die Motorzündung nicht mehr reicht. Ein Diesel läuft auch ohne Batterie so lange bis der Tank leer ist, da er keine Zündanlage hat. Daher die Grundregel: wenn du bei Aufleuchten der Ladekontrolleuchte noch nach Hause kommen willst, musst du alle elektrischen Verbraucher ausschalten, die du nicht brauchst, vor allem das Radio, Gebläse, Zusatzheizung, Zusatzscheinwerfer. Natürlich darfst du nicht ohne Licht fahren! Und so eingebremst müsstest du meist noch zwei Stunden Heimfahrt schaffen. Aber verlass' dich nicht drauf, dass das Auto dann noch anspringt, wenn's mal abgestellt wurde.

Schau dir auch die ganzen Kabel mal genau an. Kann auch ein Kabelbruch sein. Hatte ich mal beim BMW. Ein Kabel meldet, dass Strom von der Lichtmaschine kommt und schaltet das Birnchen ab. Wenn das Kabel gebrochen ist leuchtet das Birnchen obwohl alles funktioniert.

entweder Lichtmaschine Batterie Massefehler Defekt im Radio

Lichtmaschine, Batterie oder andere Elektronik kaputt?

Hallo zusammen :) Folgendes Problem mit meinem Auto: Wenn ich mein Auto starte, nach spätestens 30 Sekunden leuchtet ESP auf, Drehzahl+Tacho springen runter und sofort wieder rauf. Bei der Fahrt passiert es dann 5 - 10 Mal, danach gehen alle Anzeigen komplett runter, ESP, ABS und Batterie leuchtet. Also steckt das Auto dann anscheinend im Sparmodus. Kann danach nicht mehr blinken, Radio ist aus, Scheibenwischer gehen nicht mehr und kein Fernlicht. Sobald ich das Auto ausmache und wieder starte, funktioniert wieder alles und das Spiel beginnt von vorne. Das Auto säuft auch nicht ab im Sparmodus, auch ruckelt es nicht, nix. Es fährt trotzdem ganz normal. Werkstatt 1 sagt mir Batterie auswechseln, meine ist 7 Jahre alt. Werkstatt 2 war schon großzügiger und hat wenigstens da gemessen. Bei der Batterie schwankt es zwischen 14 - 12V, wenn der Motor an ist. Sagt er Lichtmaschine kann kaputt sein. Werkstatt 3 sagte, es kann das Steuergerät defekt sein. Werkstatt 4 hat sich nur am Kopf gekratzt und gesagt, ich soll die gesamte Elektronik messen lassen, ob was anderes ist.

Also im Grunde sagt jeder was anderes. Und auslesen können die nichts, weil kein Fehler angegeben wird.

Hat jemand vielleicht das gleiche Problem gehabt und kann mir einen Tipp geben?

Als erstes würde ich dann sowieso erstmal die Batterie austauschen, weil nach kalten Nächten springt mein Auto schlecht an.

Opel Vectra C Baujahr 2003 90kW 122PS Benziner

Danke um jede Antwort ;)

...zur Frage

Opel Astra H Batteriekontrolllampe leuchtet nach kurzer Fahrt/Zeit?

Hallo,

ich bin heute ganz normal nach Hause gefahren und auf einmal geht die Batterieladekontrolleuchte an, habe ihn abgestellt kurz und wieder angestartet ohne Probleme.. 3min später leuchtet die Lampe wieder. Und das immer wieder. 

ich kann nicht wirklich sagen wie alt die Batterie ist aber aufjedenfall auch nicht mehr die jüngste..

nach Recherche bin ich auf folgende Fehlercodes gestoßen:

• P0621 Generator Kontrolllampe Regelung Funktionsstörung IPC (Instrument) C-021

• P0621 Lichtmaschine Lampe "L" Kontrollschaltkreis Fehlfunktion

• P0622 Generator Feld Regelung Funktionsstörung IPC (Instrument) C-021

• P0622 Lichtmaschine Feld "F" Kontrollschaltkreis Fehlfunktion

Ich hab zwar schon gegoogelt aber ich konnte nicht wirklich was finden

Ich kann auch noch sagen: 

er springt ganz normal an

nur vorher hab ich ihn nochmal gestartet und die leerlaufdrehzahl ist auf 1100u/min gestiegen

bei weiteren Fragen bitte fragt einfach ich werde so schnell wie möglich antworten

Ich fahre morgen mal zum ÖAMTC und schau was die sagen aber vlt wisst ihr ja auch was.

...zur Frage

Airbag-Lampe Opel Antara

Habe ein Problem mit der airbag lampe in meinem antara! Sie leuchtet hin und wieder mal auf und wenn ich den Fehler Auslesen lasse ist keiner vorhanden bzw keiner gespeichert!

Zur zeit des auslesens brannte die lampe nicht !

Mfg andre

...zur Frage

Opel Astra G BJ 1998, 101 Ps?

Guten Tag,

folgendes Problem: Mein Opel Astra G Bj. 1998 100500Km und 101PS hat seit ca. 3. Wochen ein paar Fehler unteranderem spinnt das Tacho rum sobald ich paar Meter gefahren bin und die Servolenkung fällt aus. Sobald das Tacho rumspinnt beginnt auch die ABS Leuchte an zu Leuchten und die Scheibenwischen sind sehr schnell und das Radio geht aus. Falls jemand ne Idee hat woran das liegen könnte z.B. Lichtmaschine oder Elektronik lasst es mich bitte wissen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?