batterielampe leuchtet + scheibenwischer geht nicht mehr

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt kein Strom von der Lichtmaschine. Der Batteriestrom reicht gerade aus, den Motor zu betreiben. Du kannst damit keine 60 km fahren, schon gar nicht, wenn Licht, Blinker, Scheibenwischer etc. funktionieren sollen. Fehlerquelle: Kontakte, Regler, Lichtmaschine. Ich bin Laie, aber 60 km würde ich nicht riskieren. Wahrscheinlich kommst du nicht weit (Vielleicht ist auch nur die Batterie kaputt.).

He, ich habe dasselbe geschrieben sinngemäss und das eine Minute früher, und mir gibste nicht mal einen DH.

Undank ist der Welten Lohn.

0

Die Batterielampe heisst richtig Ladekontrolllampe. Sie leuchtet dauernd bei einem Fehler der Lichtmaschine (Keilriemen und Regler sind die häufigsten Fehlerquellen). Mit defekter Lichtmaschine kommst Du nicht nochmal 60 km weit.

Scheibenwischer kann ausfallen wenn Sicherung, Schalter, Relais oder Motor einen Schaden haben. Manchmal sind auch verrottete Stecker die Ursache.

Schau mal, ob der Keil(rippen)riemen gerissen ist, und das möglichst schnell. Denn wenn du einen Keilrippenriemen verbaut hast, dann treibt er oft auch die Wasserpumpe, servolenkung und Klima an.

Hast du nur Keilriemen, dann kann der der Lichtmaschine gerissen sein. Dass der Scheibenwischer nicht mehr geht, kann daran liegen, dass er im festgefrorenen Zustand eingeschaltet wurde, und die Sicherung für den Wischer abgeraucht ist. Hatte ein Kollege kürzlich.

Wenn der Lüfter, und die Scheinwerfer auch nicht funktionieren, und das Auto ein VW ist, dann kann es auch der Zündanlassschalter unter dem Zündschloss sein, oder ein Relais mit der Nummer 53 in der Zentralelektrik (Sicherungskasten) ist defekt.

Wenn du ein Messgerät hast, oder jemand kennst, der sowas hat, dann messe mal die Batteriespannung an den Polen. Sollte bei ca 12 V liegen. Dann soll mal eine zweite Person den Motor starten, und etwas Gas geben, dann sollte die Spannung bei 14.xx V liegen.

Ist dem nicht so, dann ist eben der Keilriemen der LiMa gerissen, oder die Schleifkohlen am LiMaregler verschlissen.

Vielleicht ist die Sicherung für den Scheibenwischer durch. kann schon mit der defekten batterie zusammenhängen. musst mal im handbuch nachschauen wo die sicherung für den scheibenwischer sitzt. würde bei diesem wetter zur zeit und dem matsch auf den strassen mich nicht ohne scheibenwischer auf die strasse trauen.

Wenn die Lampe leuchtet und der Motor läuft, dann ist nicht Batterie hinüber, was aber dennoch sein kann, sondern die Lichtmaschine lädt nicht. Dann wird Du mit dem Auto morgen stehen bleiben nach kurzer Zeit. Und wenn Du mit dem Auto bei diesem Wetter ohne Wischer fährst und dann einen Unfall baust, dann hast Du nicht nur ein Problem.

Was möchtest Du wissen?