Batterie über Nacht leer - Zentralverriegelung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest ja zunächst mal die Strom Sicherung für die Zentralverriegelung im Sicherungskasten entfernen. Dann müsstest du zwar vorübergehend oder dauerhaft auf die Zentralverriegelung verzichten, aber dann könntest du dennoch dein Auto sicher abstellen, da man die Türen ja auch von Hand schliessen kann.

Ich musste jetzt auch die Zentralverriegelung an meinem Astra F deaktivieren, weil die Zentralverriegelung den Wagen nach dem Verschliessen immer wieder zu willkürlichen Zeiten geöffnet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlorianDS95
22.08.2016, 13:26

Das wäre dann wahrscheinlich das einfachste aber ich frage mich woran es genau liegt, also wäre mir lieber, wenn alles wieder funktionieren würde....

0

ich bin mir nahezu sicher, dass dein problem an oder in der batterie zu suchen ist. bei verschlossenem fahrzeug ist das diebstahlwarnsystem aktiv, das braucht etwas strom. das sollte aber nicht so viel sein, dass morgens die batterie leer ist und nach 5 stunden schon mal garnicht. das deutet darauf hin, dass die batterie fertig ist.

ich tippe mal drauf, dass es sich noch um die erste batterie handelt. in dem fall ist sie schon deutlich über 8 jahre alt und damit schlichtweg hin...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlorianDS95
22.08.2016, 17:32

Hallo,

aber warum ist die Batterie dann nur leer wenn Auto mit ZV verriegelt ist und nicht wenn es offen ist? (also wenn es an der Batterie liegt)..?

0

Was möchtest Du wissen?