Batterie raus im Winter und Roller geht nicht an

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Batterie braucht man zum Starten, danach uebernimmt die Lichtmaschine und laed waehrend der Fahrt auch die Batterie auf. Wenn man die Batterie nun 1 Monat ausbaut wird sie in dieser Zeit nicht mehr aufgeladen und kann somit leer sein.

34

Ich habe die Frage so verstanden das er versucht den Roller OHNE Batterie zu starten. (also ausgebaut)

0
2
@Helmutmax

gerne. Denn es gibt hier einige Leute die sich ihr Antworten sonst wo hinschieben können. Würde ich davon Ahnung haben würde ich die Frage nicht stellen. Deshalb danke nochmal für die Antwort :-)

1
42
@DerBoss0707

...mal so als Gegenfrage,kannste nen Auto ohne Bat.mit Schlüssel starten,-wohl kaum.Warum sollte das dann beim Roller gehen der die gleiche Startbauweise hat.Du kannst den aber mit dem Kickstarter starten,dass sollte kein Problem sein.Und auch die Hupe ,Bremslicht und Blinker funktionieren nur bei laufenden Motor ohne Bat.

0

ohne batterie geht gar nichts per e-start. wo soll denn die energie herkommen , wenn die batterie entnommen wurde ??

Gegenfrage: Wenn man die Batterien aus einer Taschenlampe nimmt, leuchtet die dann ?

Roller Batterie (Bleihaltig) ausgelaufen?

Die Batterie ist von einem Roller der ein paar Jahre stand. Währenddessen ist sie wohl ausgelaufen und das ganze Batterie Fach ist voll damit. Aber natürlich ist die Substanz schon getrocknet. Wie soll ich vorgehen da Blei ja giftig ist.

...zur Frage

Roller springt per e starter nicht an, was tun?

Immer wenn ich versuche mein Roller anzumachen macht er nur ein Geräusch aber springt nicht an. Habe bereits eine neue Batterie und eine neue Zündkerze einbauen lassen, doch das hat nichts gebracht. An was könnte das liegen?

...zur Frage

Lichtmaschine defekt am Roller - Ist meine Vermutung richtig?

Ich kann meinen Roller ohne Probleme ankicken, der e-Starter geht nicht. Obwohl ich heute mehr als 50 km gefahren bin, scheint sich die Batterie dabei nicht aufgeladen zu haben, denn wenn ich den Motor ausmache und die Zündung anmache, geht kein Stromverbraucher: kein Licht, kein Blinker, Hupe, etc. Die funktionieren alle einwandfrei, wenn der Motor läuft, weil dann ja Strom erzeugt wird.

Meine Vermutung jetzt: Lichtmaschine defekt. Stimmt das oder hab ich noch was anderes übersehen?

Die Batterie war zu Beginn der Fahrt voll aufgeladen (durch Ladegerät).

...zur Frage

Rollerbatterie 12V hat sich nach dem aufladen ausgedehnt?

Hallo,

Ich habe eine leere 12V Batterie in der Garage gefunden, die ich dann in meinen Motorroller einbauen wollte, sie war eingebaut und dann wollte ich ihn über den E-Starter anmachen, ging nichts, also die Batterie war leer, ich ludt sie erstmal eine halbe Stunde auf, um überhaupt zu gucken ob die Batterie noch funktioniert, nach einer halben Stunde, schloss ich die Batterie wieder in den Roller ein, und der Roller ging an. Nach 2x anmachen war die Batterie leer, also steckte ich die Batterie wieder an das Ladegerät und habe die Batterie dann 5-6 Stunden laden gelassen. Danach wollte ich grad das Ladegerät ausmachen, dann habe ich etwas komisches gerochen, es war die Batterie. Sie ist nun ausgedehnt, und war am anfang ziemlich warm. Jetzt liegt sie seid einer Nacht in der Garage, ohne Ladegerät, und nun ist die batterie wieder kalt. Allerdings hat sich die Batterie ausgedehnt. Nun wollte ich fragen, ob ich sie trotzdem noch an meinen Roller anschließen kann, und den dann per E-Starter anschalten kann, weil da die Batterie ausgedehnt ist, und ich nicht weiß was damit los, ist lasse ich sie lieber erstmal stehen.

Wie gesagt, kann ich die Batterie trotzdem an den Roller anschließen und ihn per E-Starter anmachen ohne das was passiert?

Grüße, und ich bedanke mich jetzt schonmal für eure Unterstützung.

...zur Frage

Roller LICHTMASCHINE zu schwach? HILFE!

Ich fahre eine Adly 125 TB (GY6 Motor) Wenn ich nachts fahre, merke ich, dass die Tachobeleuchtung, das Vorder und Rücklicht sich der 'Drehzahl' angepasst haben. Umso mehr Gas, umso mehr Licht.. daher denke ich, dass meine Lichtmaschine zu wenig Saft produziert... Batterie ist neu, aber wird immer wieder leer.. und ich muss sie immer laden, damit mein Bremslicht und meine Blinker funktionieren. Es funkt auch irgendwie nur der Kickstarter.. mit dem E-Starter wird es irgendwie nichts. Die Batterie hat 12V. Ich habe mal mit meinem BMW dem Roller Starthilfe gegeben und der E-Starter funktioniert einwandfrei.

Wenn ich aber mit voller Batterie den E-Starter versuche zu betätigen, macht er paar mal seine Geräusche und wird schwach und der Roller springt nicht an.

Ich habe auch mal mein Ladegerät drangelassen und normal hat die Batterie 13,2V bei mir. Wenn ich dann starte, sinkt die Spannung auf 6,2V und weniger.. wenn ich aufhöre den E-Starter zu betätigen, steigt es wieder auf 12,7-13,4..

Spannungsregler habe ich bereits gecheckt und gegen einen neuen getauscht - hilft nichts. Sicherung der Batterie ist in Ordnung!

...zur Frage

Roller Kauf Rückgabe da falsche Daten?

Hallo, ich schildere euch mal meinen Fall.

Ich habe mir gestern einen roller für 900 euro gekauft, als ich dort war durfte ich eine Probefahrt machen und er lief rund. Er sagte mir dass eine neue Batterie verbaut ist und er sie gestern aufgeladen hat. Heute versuchte ich ihn anzuschalten und Dabei ging er nicht an, Ich kontaktierte den Verkäufer, und der meinte dass es sich um die Batterie handle. Ich habe sie also nun aufgeladen und der roller startet damit nur 3 mal, danach ist die Batterie tot, selbst mit einer neuen Batterie konnte das Problem nicht behoben werden. Ich entschloss also den roller zurück geben zu wollen und darauf sagte mir der Verkäufer dass er ihn nicht zurücknehmen werde.

  1. Auf eBay Kleinanzeigen wurde nicht genannt dass es sich um einen Privatkauf handle oder das er ihn nicht zurücknehme oder sonstiges hat er nicht geschrieben.

  2. Er hat klar genannt dass der roller läuft und das er zu 100% funktioniert.

  3. Der km stand ist nicht richtig gewesen der roller ist Bj 1999 und hat angeblich nur 500 km gelaufen.

Worauf ich hinaus will, Er muss gewusst haben dass der roller etwas hat da er ja mache einen Angaben die Batterie die neu ist auch gestern geladen haben. Und wen er sie geladen hat dann muss er das öfters getan haben da die Batterie ja heute wider leer war.

Muss er den roller zurücknehmen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?