Batterie Kontrolllampe geht an und aus. Lichtmaschine oder Regler defekt? Opel Astra

5 Antworten

musst messen,lichtmaschine sollte so 14 volt bringen,kann auch wo ein kabel locker sein,alles überprüfen

Wenn der Regler defekt ist, müssen dann immer noch 14 Volt ankommen oder ist dann definitiv die Lima defekt?

0
@keks22

da wird es jetzt schwierig da ich den lichtmaschinen typ nicht kenne,es gibt welche da ist der regler in der lichtmaschine und es können auch die kohlen für die erregung sein verschleiß.die müsste ich in den fingern haben,da wäre ursache gleich gefunden

0
@wollyuno

Hallo keks22 diese Antwort ist schlicht falsch. Die Spannung bei der der Regler abschaltet liegt zwischwn 14,2 und 14,8 Volt. hier sind schon die Tolleranzen der Messgeräte berücksichtigt. Höher sollte sie normalerweise nicht ansteigen. Ich habe aber auch schon 16 Volt gemessen. Die Spannungsmessung ist keine verlässliche Methode um einen defekten Regler festzustellen. Ausserdem misst man im eingebauten betriebsfähigen Zustand immer die Batteriespannung mit, die je nach Alter und Zustand der Batterie zwischen 13,2 und 14,4 Volt Ladeschlußspannung liegen sollte. Auch eine defekte Batterie kann zum Aufleuchten der Ladekontrollleuchte führen.

0

Ich würde eher mal die Spannung des Keilriemens überprüfen, wenn auch die Servolenkung nur teilweise funktioniert. Hängt beides am gleichen Riemen.

Fahr mal zu einer Werkstatt und lass den Fehler auslesen....

Das ist der einfache Weg. Dafür brauche ich die Frage aber nicht stellen. Ich hoffe hier jemanden zu finden der ein ähnliches Problem auch schon hatte oder sich mit KFZ sehr gut auskennt...

0
@keks22

Das Problem habe ich häufig, ich repariere diese Dinger und das der Antriebsriemen okay ist hatte ich eigentlich vorrausgesetzt, denn wenn der locker wird, ist dieses pfeifende oder quietschende geräusch eigentlich nicht zu überhören.

0

Was möchtest Du wissen?