Batterie für LED-Streifen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lt. Netzteil 12V max. 2A, Bleigel-Akku oder ev. 8 D-Zellen. Letztere wären aber wohl auch nach einigen Stunden leer. Oder eine Powerbank, die auch einen 12V-Ausgang hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fiese Dinger brauchen 12V. Es gibt genug Akkus mit dieser Spannung. Allerdings müss der Akku auch genug Strom liefern können. Da aber nicht dort steht, wieviel Watt diese LED-Streifen haben, kann ich leidet auch nicht ausrechnen, wie stark die Batterie sein muss. Eigentlich sollte das aber jedet anständige Lithium-Akku (Modellbau z.B.) packen. LEDs brauchen ja kaum was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RainDrop123123
06.02.2017, 19:15

Also bei einer anderen 5m Led-Stripe steht 60W, aber das ist ziemlich viel, oder?

0

Da musst du auf das Netzteil schauen, welche Spannung und welchen Strom es rausgibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?