Battereianzeige leuchtet manchmal auf während der Fahrt

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann vieles sein auf dem Weg des Stroms von der Lichtmaschine zur Batterie: Keilriemen, Kabelklemme(n), Regler...

oder irgendwo anders Wackelkontakt mit Masse-Schluß?

Keilriemen würde schon mal wegfallen = wurde erst erneuert.Vielleicht liegt es auch an meinem alten Radio,was beim Einschalten fürchterlich schnarrt.Beim Anlassen dauerte es vielleicht ca 20 Sekunden ,ehe die Lampe ausging und während der Fahrt öfter kurz aufleuchtete.Muss ich unbedingt anhalten,falls sie anbleibt??

0
@viaho

Ein paar Minuten kannst du "auf Batterie" fahren, wenn die Lichtmaschine nicht lädt. Lieber die Elektrik prüfen, bevor du liegen bleibst und größere Kosten entstehen.

0

Eventuell sind die Kohlen von der Lichtmaschine runter bzw die Lichtmaschine defekt. Solltest mal mit einem Multimeter die Spannung währen des laufenden und während des ausgeschalteten Motor überwachen. Beim laufenden Motor muss die Spannung höher sein, damit die Batterie ordnungsgemäß geladen wird.

Danke,ich hoffe nur,es muss nicht immer gleich das Schlimmste sein, und es ist einfach nur ein Austausch der Batterie erforderlich.

0

Das würde ich dir jetzt empfehlen denn sobald der erste frost kommt wird die Batterie stärker beansprucht und braucht mehr energie da ist eine neue empfehlenswert sonst könnte es irgendwann morgens sei das du zu spät zur arbeit kommst

Steht ja noch gar nicht fest, daß es wirklich die Batterie selbst ist.

0

Danke Dir,,hoffe sehr,dass es nur an der Batterie liegt,den mein "Kleiner" schon ein paar Jährchen auf'm Buckel und ne Investition für ne Reperatur Betreff: einer neuen Lichtmaschine o.ä. wäre da zu überlegen. Na ja ,mal schauen..

0

Was möchtest Du wissen?