Battelfield 1 DirecX Fehlermeldung - Wie löse ich das Problem?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das is bekannt unter Nvidia Karten. Spielst du im DX12 oder DX11 Modus? Bei DX12 tritt das Problem nämlich häufiger auf. Wichtig zu wissen ist auch ob der Fehler beim starten oder spielen auftritt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jahreskalender
25.10.2016, 16:37

Ich spiele nur auf DX11 und es tritt im Spiel auf.

0
Kommentar von playzocker22
25.10.2016, 16:38

Du benutzt Windows 10 oder? Hast du auch den Grakatreiber für Windows 10 runtergeladen oder für Windows 8? Is mir auch schonmal passiert ;D

0
Kommentar von playzocker22
25.10.2016, 16:41

Ich bin da ab dem Punkt auch überfragt denn es gibt zu diesem Zeitpunkt keine Lösung dieses Problems. Bei manchen hilft Grakatreiber updaten da der 375.63 ein besseres spielerlebnis für BF1 bringt aber den hast du ja schon. Du musst wohl damit leben aber meine Vermutung ist dass es an der Engine liegt. Bei Battlefront hatte ich das nämlich auch ne zeit lang bis es dann mal gepatcht wurde. Und Battlefield 1 benutzt ja auch die DICE Engine....

0
Kommentar von playzocker22
25.10.2016, 16:44

Und wie es scheint werden die Pascal Karten bevorzugt bei den Patches denn ich hatte das Problem bisher nicht

0

Ich tippe auf nen wackelkontakt der den status ändert der Verfügbarkeit in kombination mit nem schlechten treiber der anstatt dir den fehler ausgibt nur sagt das er den fehler nicht lesen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe keine Infos zu deiner Grafikkarte.

Also Grafikkarte oder die OnBoardGrafik. (Hat sich wohl gerade erledigt.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jahreskalender
25.10.2016, 16:21

GTX 680 mit 4 GB DDR5

0

Was möchtest Du wissen?