Batman the dark Knight was will Joker mit den Schiffen machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Joker tickt nicht wirklich so, dass er überlegt "was bringt das?". Der hat einfach ein paar psychische Macken und sein Sinn für "richtig" und "falsch" ist ihm total abhanden gekommen. Der findets wohl einfach irre lustig, Chaos zu verursachen. Daher wäre es also nicht so abwägig, dass er beide gesprängt hätte, einfach weil ers witzig gefunden hätte. Aber man weiß es nicht, der Kerl ist hin und wieder auch für Überraschungen gut^^

Joker Taten brauchen keinen Sinn ihm macht das alles einfach nur Spaß. Das sieht man ganz deutlich in der Szene wo er den riesigen Geldhaufen verbrennt der ihm gehört.

Batman hat ihn ja auch gefragt, was er eigentlich beweisen will. Dass jeder Mensch in seinem Herzen so verkommen ist, wie er?

Letzten Endes wollte er beide sprengen. Es ging ihm ja darum, eine 'Nachricht' zu schicken. Aber er wurde dann noch von Batman aufgehalten, wie schon einige geantwortet haben.

Doch doch, wenn keine der beiden Parteien reagiert, dann würde er eben beide sprengen. Anstatt eben die, die reagiert hat, zu verschonen.

Er wollte sie dann beide in die Luft jagen. Joker sagt nach 12 dann sowas wie "auf keinen kann man sich mehr verlassen, alles muss man selbst machen" und will den Zünder betätigen aber Batman kanns dann doch noch verhindern. Und wunder dich nicht. Beim Joker muss nicht alles Sinn ergeben. Und immer dran denken: What ever doesn`t kill you, simply makes you.. stranger! ;)

Haha ;) danke!

0

Was soll er sonst machen? :)

Ok danke:)

0

Was möchtest Du wissen?