Batman: Arkham Knight Story der Vorgänger wichtig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, falls du ein richtiger Fan von Batman bist, würdest du dir ne menge Atmosphäre entgehen lassen. 

Es fängt schon am Anfang des Spiels mit den Fragen an: Warum ist der Joker tot? Wie kam es dazu? Was ist der Arkham Asylum Zwischenfall?  Wozu Arkham City? 

Hinzukommen noch Hintergrundinfos über Sidequests ( Identitätsdieb).

Kurz: Du würdest die Story ohne große Probleme verstehen, aber es wäre nicht das selbe Feeling. Wie zum Beispiel bei der MGS Reihe. Der vierte kam auch viel besser mit dem Wissen der anderen Teile. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das Spiel setzt schon eine Menge Hintergrundwissen vorraus, es lohnt sich auf jeden Fall arkham asylum und City zu spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?