Batchdatei erweitern mit Inhalt aus Txt Datei?

1 Antwort

Edit:

Hab gerade erst gesehen, was das ist. Nein, das geht nicht, denn die Textdatei enthält keine Batchanweisungen, sondern Anweisungen für das aufgerufene Programm.

geht das ich alles in eine Batch datei?

Also den Code in der Textdatei in die erster Bat datei integrieren.

0
@Oessi77

Hab es mir genauer angeschaut. Es handelt sich bei der Textdatei nicht um Batchanweisungen. Das sollte also so bleiben.

0
@ZaoDaDong

habe ein Problem.

Wenn ich aus Excel die Batchdatei ausführe wird nicht auf das Skript zugegriffen.

Wenn die die Batch datei so ausführe, dann schon.

Ebenso wenn ich aus einer anderen batch datei die eigentlich batch datei aufrufe wird auch auf das Skript nicht zugegriffen.

Wie löse ich das ganze so, dass ich aus excel die batchatei starten kann und sie auch auf das Skript zugreift.

0
@Oessi77

Wenn du aus Excel heraus irgendwas Externes starten willst, brauchst du ein Makro.

(Vielleicht geht es auch mit einem eingebetteten Script-Objekt, aber das dürfte wie ein Makro standardmäßig gesperrt sein -- aus denselben Gründen.)

0
@PWolff

Wie geht das mit dem einbetten?

0
@Oessi77

Im Ribbon "Entwicklertools" (falls nicht sichtbar, einblenden -- Anleitung siehe Internet-Recherche)

Bereich "Steuerelemente", Schaltfläche "Einfügen", Bereich "Active-X-Steuerelemente", Schaltfläche "Weitere Steuerelemente" (ganz rechts unten), in der Liste ein geeignetes Scripting-Element aussuchen.

Element einfügen. (Die Element-Eigenschaft AutoLoad braucht man wohl nicht auf "True" zu setzen, weil diese Eigenschaft für Active-X-Komponenten ignoriert werden soll, aber schaden tut's nicht.)

Erfordert natürlich, dass man das entsprechende Active-X-Steuerelement schon kennt, d. h. es programmieren kann.

0

Was möchtest Du wissen?