Batch Virus was jetzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Task-Manager starten

2. Datei > Neuen Task ausführen > "cmd.exe"

3. Gib folgendes ein:

cd "%userprofile%\Desktop"
FOR /F "delims=" %%A IN ('dir /AD /B') DO @rd %%A
start explorere.exe

Damit wechselst du auf deinen Desktop (CD = Change Directory). Auf dem Desktop liegen unzählige leere Ordner mit mehreren Ziffern als Namen. Mit dem RD-Befehl (Remove Directory) löschst du jeden einzeln. Dabei werden die Ordner mit Hilfe des DIR-befehls und des FOR-Befehls aufgezählt.

Sämtliche Ordner mit Inhalten bleiben beibehalten. Anschließend wird der Explorer gestartet.

S1r1us13 27.05.2016, 23:07

Huch, es heißt natürlich "start explorer.exe"

0

Taskmanager -> Virusprozess beenden

danach im Taskmanager -> neuer Prozess -> explorer.exe

sollte funktionieren

WerDasLiestIst 27.05.2016, 20:21

Mein ganzer PC hängt jetzt

0
Duh12345 27.05.2016, 20:24
@WerDasLiestIst

Sicher, dass du den richtigen Prozess beendet hast. Damit kannst du dir eigentlich nichts zerschießen. 

0

Was möchtest Du wissen?