Batch: SetInterval?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab dir da mal was geschrieben, die y-Koordinate wird in einer txt gespeichert, damit alle Threads darauf zugreifen können.

@echo off
if "%~1"=="" goto main
goto %~1

:main
set /a y=20
echo %y% > y.txt
start /b %~nx0 "update"
start /b %~nx0 "show" :loop
pause >nul set /p y=<y.txt set /a y-=1 echo %y% > y.txt
goto loop


:update set /p y=<y.txt set /a y+=1
echo %y% > y.txt
timeout /t 1 >nul
goto update

:show
set /p y=<y.txt
cls
batbox /g 5 %y% /d "X" /w 100
goto show

Der Thread update lässt das X nach unten fallen.
Der Thread show zeigt regelmäßig alle Veränderungen an.

~Tim

Ich denke da trudeln keine Antworten mehr ein, wurde ja auch schon gelöst. 

Java mit Mathrandom befehl RandomZahl zwischen 0 und 10?

Wie ist der command mit "Math.random", der eine der zahlen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 macht.

double b= Math.random(); b = b*10+1; int c = (int) b;

Wie geht der Command, der nur Zahlen von 1 bis 9 (einschließlich 1 und 9, aber ohne 0 und 10, etc) generiert

Bitte schnell antworten, ist wichtig!

...zur Frage

in batch laufwerk auswerfen?

Wie kann man (am besten mit einer in cmd eingebauten funktion) ein laufwerk auswerfen.

...zur Frage

CMD Batch "call" Befehl funktioniert nicht?

Siehe Bild, anstatt die Variable korrekt auszugeben, kommt nur Mist raus.

http://www.directupload.net/file/d/4712/4we7iqac_png.htm

Ich rufe zuerst 3 Batch Programme (inkl. "PKMBilanzCALCBUY.bat")  mit "call" auf, welche alle "set variable=wert" haben. Dann würde ich mit dem 4. "call" Aufruf das Widergabeprogramm (PKMBilanzVIEW.bat) starten, welches die Werte durch die Variablen widergeben soll.

Was habe ich falsch gemacht, warum hat das Programm Probleme?

...zur Frage

CMD Befehl per Batch Datei ausführen

Wie sieht eine Batch Datei aus die automatisch CMD öffnet und folgenden Befehl ausführt: netsh wlan show networks mode=bssid

...zur Frage

Javascript um Website mit Variable in schleife zu öffnen?

Hallo Zusammen,
nachdem meine letzte Frage mich nicht so richtig weiter gebracht hat habe ich es mit hilfe von Dr. Google und diversen Webseiten jetzt selbst versucht.

Nochmal zu meinem Problem:
ich muss verschiedene Webseiten nacheinander im Abstand von vielleicht etwa 1 Sekunde öffnen um dadurch einen Download anzustoßen (die Website enthält schon den Anstoß zum Download, da muss also nichts zusätzlich angestoßen werden, es muss nur die entsprechende Adreeese aufgerfufen werden)
Das Schema das ich dazu aufrufen muss lautet:

aaa.domain.com/bbb/1/ccc/

wobei statt der "1" eben durchgezählt werden soll, also nach 1 Sekunde dann

aaa.domain.com/bbb/2/ccc/

nach einer weiteren Sekunde

aaa.domain.com/bbb/3/ccc/

und so weiter

Da ich von Programmieren aber so viel Ahnung habe wie vom Kochen musste das Ding natürlich anbrennen... ich meine schief laufen...

ich habe folgendes verbrochen:

 <body onload="open()">
   <script>
      var Ausgabe = "";
      for (var i = 1; i <= 1000; i++) Ausgabe = Ausgabe + i;
function open() {
   window.open('http://aaa.bbb.com/ccc/' ausgabe '/ddd');
}
window.addEventListener('DOMContentLoaded', init);
   </script>
</body>
</html>

bitte nicht auslachen, wie gesagt, ich habe davon nicht so wirklich Ahnung, nur ein Problem das gelöst werden soll
Wenn also jemand den Murks da oben korrigieren kann, oder es am besten gleich besser machen kann wäre das ganz toll!
Noch zur Info: ich habe Mac und nutze Safari, irgendwas für Windows oder Linux bringt mich leider nicht viel weiter

...zur Frage

Batch sich selbst löschen?

Kann man einer Batchdatei 'befehlen' sich selbst zu löschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?