Batch Programmierung Bitte Helfen!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beachte, dass %%i nach dem FOR-Befehl nicht mehr funktioniert. Etwas wie

FOR /F "delims=" %%i IN ('echo Hi') DO echo %%i
set Pfad=%%i

funktioniert ab dem SET-Befehl nicht mehr. Außerdem musst du darauf achten, dass die Variable jedes Mal überschrieben wird, falls mehrere Zeilen ausgelesen werden.

Und zu guter letzt solltest du noch wissen, dass die Variable, solltest du sie in Klammern verwenden, nur mit dem SETLOCAL-Befehl gesetzt werden kann:

Setlocal EnableDelayedExpansion
FOR /F "delims=" %%i IN ('tasklist') DO (
  set Zeile=%%i
  echo !Zeile!
)

Du musst die Variable dann mit Ausrufezeichen umschließen statt mit %-Zeichen.

Versuch mal folgendes:

set pfad= %%i

Aber beachte das Leerzeichen ;)

Was möchtest Du wissen?