Batch Problem, aber wo und warum und wie soll ich es verbessern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

 wie soll ich es verbessern?

Woher hast Du denn die Information, dass diese Syntax

set a=<a.txt

funktioniere? Für welches Betriebssystem gilt die Information, welches Betriebssystem verwendest Du?

Bei mir (CMD unter Windows 10) bekomme ich diese Ausgabe:

F:\TEMP>test

ECHO ist ausgeschaltet (OFF).

ECHO ist ausgeschaltet (OFF).

weil weder die erste noch die zweite Zuweisung etwas am leeren Zustand von a ändern.

Mit /p bei den SET-Befehlen dagegen funktioniert es bei mir.

set /p a=<a.txt

Ich möchte nicht mit so einem Quatsch belästigt werden.
Also pass in Zukunft besser auf deine Themen auf, mit Physik hat das nichts zu tun.
Und das ging an den, der das Thema gewählt hat.

Und an dich geht der Hinweis, dass hier oben ein Knopf "Codebeispiel einfügen ist".

Firas2 22.07.2016, 19:50

technik gehört zu Physik... computer gehören zu technik... programmieren gehört zu computer... sorry, aber 1. es ist kein "Quatsch" 2. beruhige dich! 3. Ich hätte mich fast gefreut, dass ich eine Antwort bekommen habe. Ich weiß nicht, wer hier wen belästigt. 4. Ich glaube, bei einen so einfachen Code weiß man, dass das nur ein Beispiel ist.

0
Firas2 22.07.2016, 19:54
@Firas2

achso sry, hab falsch gelesen. das mit dem Codebeispiel ist nicht schlecht. Danke

0
ThomasJNewton 22.07.2016, 19:55
@Firas2

Das alles ist in einem Ausmaß sachlich falsch, das du erst mit den Jahren verstehen wirst, und auch nur denn, wenn dir daran etwas liegt.

Genau so gut könntest du es unter "Protein" posten, denn Computer und -sprachen sind Menschenwerk, und Menschen bestehen zu einem wesentlichen Anteil aus Proteinen.

0
Firas2 22.07.2016, 19:58
@ThomasJNewton

ok, dann füge ich es ein. ne Spaß XD

aber wenn dich meine Frage stört dann ignorieren und weiterlesen...

0
ThomasJNewton 22.07.2016, 21:46
@Firas2

Und damit du nicht denkst, ich würde nur meckern, ich habe deinen Code als .bat und als .cmd erstellt, unter Windows XP.

Und die Dateien a.txt und b.txt erstellt, mit den Inhalten "a" bzw "b".

Und erhalte ein völlig anderes Ergebnis, nämlich

(Inhalt: "a")
(Inhalt: "b")

Es hat schon Menschen gegeben, die haben den kompletten Motor auseinander gebaut und wieder zusammen gesetzt, um dann festzustellen, dass der Tank leer war.

Wollen wir wetten, dass in deiner b.txt nicht "a" der Inhalt ist, und immer war?
Und/oder dass dein Code nicht der ist, der in deinem Batch steht?
Und/oder dass deine "Ausgabe" nicht der entspricht, die du hier gepostet hast?

Mir ist das latte.

1

Kann es sein, dass der wert von a einfach nicht geändert wird? Nimm doch einfach ne 2. Variable..

Firas2 22.07.2016, 18:51

geht nicht. Ich arbeite an einem extrem komplizierten Programm, aber die Variablen verändern sich nicht.

Diese miniprogrammierung^^ war da, damit ich meinen Fehler finde...

0
Nenkrich 22.07.2016, 18:51

Wär das nicht zu einfach? ^^

0

Was möchtest Du wissen?