Batch Datei hilfe Benutzer Namen ermittlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

entweder:

C:\Users\%USERNAME%\...

oder besser noch:

%USERPROFILE%\...

Bedenke aber, daß du weder Lese- noch Schreibrechte im Profile des anderen Benutzers hast, wenn du das Script selber in einem Benutzerkontext ausführst, der keine Adminrechte hat.

iTzXypo 03.07.2017, 15:56

Das ist mir natürlich klar :) Vielen Dank!

0
iTzXypo 03.07.2017, 16:04
move /y C:\Users\max mustermann\Desktop\ hallo.txt C:\Users\max mustermann\Desktop\OrdnerA

Immernoch Syntaxfehler... Mir geht es gerade nur um den Syntaxfehler
0

Das liegt am Leerzeichen. Das Leerzeichen ist das Trennzeichen für deine Argumente, wenn es im Dateipfad vorkommt musst du den Pfad in Anführungszeichen setzten:

MOVE /Y "%USERPROFILE%\Desktop\hallo.txt" "%USERPROFILE%\Desktop\OrdnerA"
iTzXypo 03.07.2017, 18:27

Vielen Dank hat endlich geklappt

1

Abstand vor hallo.txt?

C:\Users\max mustermann\Desktop\ hallo.txt
DJHaazAttack 03.07.2017, 15:10

%USERNAME% <- entspricht dem aktuellen verwendeten benutzer

1
DJHaazAttack 03.07.2017, 15:13

Könnte so aussehen:

move C:\path\to\file C:\Users\%USERNAME%\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Autostart
1

Was möchtest Du wissen?