Batch: Befehl für Wiederholungen...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Probiers mal mit folgenden batch

@echo off
set zahl=0
:start
set /a Zahl=Zahl+1
echo Zahl %zahl%
if %zahl%==10 goto aus
goto start
:aus

Da wird also 10 mal Zahl geschrieben mit der Zahl, die sich hochzählt.

Nachfolgend ein batch mit For Schleife

@echo off
for /L %%i IN (1 1 10) do (
echo zahl %%i
)

Ist also so ähnlich wie der vorhergehend Batch.

Batch prozess killen?

Ich versuche schon die ganze zeit mit dem Befehl Taskkill einen Batchprozess zu beenden, doch es klappt nicht. Bei normalen prozessen währe es ja prozess.exe aber wenn ich prozess.bat mit taskkill versuche klappt das nicht.

...zur Frage

Batch: Passworteingabe mit Timer?

Hallo. Ist es möglich eine Batch Passworteingabe mit einem Timer zu versehen?

Beispiel:

set /p a=Bitte Passwort eingeben: 

if %a%==5555 goto richtig 

if not %a%==5555 goto falsch 

{{"Timerablauf" goto falsch}}

:richtig 

echo Passwort akzeptiert. 

pause 

exit

:falsch 

echo Passwot falsch! 

timeout /t 2 >NUL 

shutdown /s /f /t 10 /c  exit

Die Stelle in {{ }} bitte als Code formulieren. Danke! :)

...zur Frage

10, 12 und 15 Wiederholungen - Muskelaufbau

Ich bin seit ca. 1 Monat am Muskelaufbau dran. Bin 15 Jahre alt. Blablabla und JA, ich bin schon alt genug dafür! Ich habe davor schon relativ gute Muskeln gehabt. Das war's erstmal zu den Infos.

Jetzt zur eigentlichen Frage:

Was ist für den Muskelaufbau besser? - 10 Wiederholungen und dafür mehr Gewicht oder langsamer ausgeführt ...oder... - 15 Wiederholungen und dafür normales Gewicht und normale Geschwindigkeit.

Die Frage ist allgmein zu verstehen. Sprich alle Übungen bei denen man ungefähr diese Anzahl an Wiederholungen nimmt. Also z.B.: Liegestütz, Bizepscurls, Hammercurls, etc.

...zur Frage

Batch Prozess mit Batch Datei killen?

Wie kann ich mit dem Befehl Taskkill einen Batch Prozess beenden?

...zur Frage

[BATCH] Wieso funktioniert das Sprungziel nicht?

Hey, ich habe in meiner Batch-Datei eine von ganz vielen normalen IF-Abfragen.

Aber immer wenn ich diese eine (sie unterscheidet sich nicht von den anderen bis natürlich auf ihre Inhalte) IF-Abfrage mit einem GOTO Befehl sagt immer und immer wieder, dass das Sprungziel nicht gefunden wurde. Das ist aber völliger Mumpitz, weil wenn das Label mit einem anderen GOTO Befehl angesprochen wird, funktioniert.

Da die Datei 7.267 Zeilen hat, will ich jetzt nicht alles hier rein schreiben. Aber ich kann sagen, das der IF-Befehl zwischen 9 weiteren PERFEKT funktionierenden IF Befehlen steht und sich nicht wirklich von den anderen unterscheidet.

Ich kann nur vermuten, das es an irgendwelchen Umgebungsproblemen liegt. Es fing alles an, als ich "call" benutzt habe. Aber der Befehl kommt erst dutzende Zeilen später...

Ich hoffe jemand kann mir helfen oder hat/hatte das gleiche Problem. Wenn ich irgendetwas zitieren soll, sagt das.

schwappo

...zur Frage

Muskelaufbau: Anzahl der Wiederholungen oder mehr Gewicht?

Guten Abend!!! Wenn ich Muskeln mit Gerätetraining aufbauen möchte und z.B. mit 10 Wiederholungen mit 5 Kg à3 Durchgänge gut klar komme, erhöhe ich dann die Wiederholungen oder die Kilozahl?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?