BAT - Bild im Programm oben links in der Ecke einfügen?

3 Antworten

Bitte mach deine ersten Programmiererfahrungen mit einer richtigen Programmiersprache.

BAT, wie du es nennst (habe zuerst an BatMan gedacht) war ursprünglich nur eine Sprache um mit dem Betriebssystem zu "sprechen", muss auch ohne GraKa usw auf einem VGA-Monitor, 80 Zeichen breit, 24 Zeilen, funktionieren.

BAT ist unterstützt nur Zeilenausgaben, also wenn du in Zeile 10 bist, kommst du nie mehr nach oben, um ein Logo dort zu plazieren.

Genauso würde ein LOGO verschwinden, wenn du Zeile 25 erreichst.

Während meinem Studium (vor 30 Jahren) hatte ich eine Technik entwickelt (als Vordiplomsarbeit) um "benutzerfreundlich" Jeden Pixel anszusprechen -- dazu musst ich aber direkt in den Bildschirmspeicher schreiben (ausserdem war es damals noch schwarz/weis).

Das Betriebssystem war MS-DOS, Vorläufer von MS-Windows, aber eben ohne Windows (keine Grafik)

Mit welcher Sprache soll ich denn die ersten erfahrungen machen?

0
@xibanana98

Es gibt viele -- wenn du eine gebräuchliche willst, ist es Java oder C++ oder Virtuell Basic

Sehr schön fand ich Pascal (habe ich meine Diplomarbeit geschrieben) -- so weit ich weis/vermute ist Virtuell Basic darauf aufgebaut (bitte korregiert mich, wenn das nicht stimmt)

Meine zweite Sprache war Assembler, um die Bildpunkt anzusprechen. Fortran war dann meine erste "richtige", ist aber wie COBOL nicht mehr so verbreitet.

0

Der Begriff nach dem du suchst ist, glaube ich, "Icon".

Es ist zwar gut, dass du dich damit auskennst, jedoch ist es wichtiger eine richtige Programmiersprache wie z.B. Visual Basic zu lernen. In der kannst du weitaus mehr machen und zugleich ist es auch einfach anzuwenden/ zu lernen.

Was möchtest Du wissen?