Bastlerlot Verwendung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dafür ist es gedacht, Flussmittel ist immer auch schon enthalten.60-100Watt Lötkolben dürfte geeignet sein.

Wenn du 70% Blei drin haben willst, warum nicht?

das ist für ne modellanwendung nicht für trinkwasserrohre^^

0
@tggroupde

Ja wenn´s denn so ist. Ich würde Radiolot (mit integriertem Flussmittel) nehmen. Zum Warmkriegen brauchst du vermutlich ein paar Watt mehr als mit einer Lötstation für Elektronik. Kommt auf die Masse des Teils an.

0

Was möchtest Du wissen?