Bastler aufgepasst, wer hat ne Idee was man mit dem Loch machen kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Holzstück einpassen klingt gut!

Aber bedenke: das Parkett ist am Rand ziemlich verfärbt (schwarz)

Ich würde das erst mal abschleifen und dann ein der Farbe entsprechendes Stück einpassen.

Ggfs den Übergang ein bisschen einölen (vorher an nicht sichtbarer Stelle testen!) und ne etwas breitere Fußleiste verwenden, so das gar nicht mehr so viel sichtbar ist.

Alternativ eine extra breite Fußleiste verwenden (wie bei Verwendung von auf-Putz Heizungsleitungen)

DIE sollten das komplett abdecken.

ICH würde es wahrscheinlich zuerst mit dem einpassen versuchen, dann mit dem einölen und zum Schluss mit dem kostenintensivsten der extra breiten Fußleiste 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ein ähnliches Parkettstück im Baumarkt kaufen und dann dazu hineinbauten. Ist eine kleine Fusselarbeit, aber die beste und am wenigsten auffällige Ausbesserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na, wieder mit dem selben Parkett, aber vorher ein bisschen saubermachen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fhuebschmann
16.03.2016, 17:46

Das ist der Witz an der Sache das habe ich nicht. Und das ist kein Schmutz das ist Ölfarbe die der Parkettschleifer schlecht aufgetragen hat.

0
Kommentar von fhuebschmann
16.03.2016, 18:22

Ja das hat ein "Meister" gemacht, leider ohne Rechnung deswegen habe ich jetzt nichts in der Hand..

0

Genau. Ein Holzstück reinfummeln. Schön auf Maß aussägen und/oder mit dem Stechbeitel bearbeiten. In der richtigen Farbe beizen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?