bassstarke kopfhörer

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi,

Die AKG K518 sind eigentlich genau das, was du suchst. Die müsste es im Blödmarkt geben, da kannst du dir die mal anhören.

Grüße

Beats sind erstmal für den Mülleimer. Die sind vom Klang echt nicht zu empfehlen. Bei richtig guten Kopfhörern solltest du schon um die 150 Euro rechnen. Guck dir die Beyerdynamic DT 770 Pro in der 80 Ohm Ausführung an. Die sind gut. Sehr gut. Sennheiser würde ich nicht empfehlen. Dann schon eher AKG. http://www.thomann.de/de/akg_k121_studio.htm

3125b 10.01.2013, 21:18

ja, du hast recht. aber die 121 sind so toll auch nicht. aber die antwort ist leider wenig hilfreich... in dem preissegment würd ich die superlux hd 681b nehmen.

0
OhhShit 11.01.2013, 18:42

Warum würdest du kein Sennheiser empfehlen? Die bauen klasse Kopfhörer (allerdings sollte man erst ab 100€ zu nem Sennibügler greifen).

0

philips shp 8000, hab ich selber. die ohrmuscheln sind relativ klein, musst sehen ob sie dir passen. klingen nicht ausgewogen, deswegen nutzt sie ein versierter hörer auch nicht. aber sie klingen viel besser als die beats dinger, die bekanntlich so ziehmlich der größte betrug sind was kopfhörer angeht. kosten bei amazon 55€, bei mediamarkt (ich war auch überrascht) 45€

Ich empfehle dir die Teufel Aureol® Massive. Liegen fast in deinem Budget und haben im Gegensatz zu den Beats nicht nur starken Bass, sondern auch einen hervorragenden Klang. Ehrlich: die Brillianz der Musik ist nicht zu vergleichen. Die Kosten 70€ incl. Versand und du kannst die 8 Wochen probehören UND du hast 12 Jahre Garantie.

-> teufel.de/kopfhoerer/kopfhoerer-aureol-massive-p2110.html?PHPSESSID=a1c4d684d77e3643e0428761e3d34a6c

Besser (und 30 € teurer ) wären die Real.

-> testberichte.de/p/teufel-tests/ac-9050-ph-testbericht.html

Mach nicht den Fehler und kauf dir irgendwelche 5.1 Basskrampen.

3125b 10.01.2013, 21:20

also...die aureol sind viel besser als die beats, aber auch nicht so das wahre. aber viel bass haben sie auf jeden fall !!

0
3125b 10.01.2013, 21:22
@3125b

und die real entsprechen mal so garnicht den vorgaben. sie sind nicht schlecht, aber offen und ausgewogen vom klang.

0
3125b 10.01.2013, 21:42
@TurboTP

ich weiß zwar nicht genau was mir dein kommentar sagen soll, aber ich finds gut das jemand mit mir diskutiern möchte. qualität bekommt man selten günstig, wobei es auch (wenige) ausnahmen gibt.

0

Glaub mir ist besser so. Die beats sind schei**, für 60 Euro kriegst du aber auch nich viel, da wird ich mir die sennheiser hd 205 Kaufen

Kauf dir sennheiser die sind mega gut.

Was möchtest Du wissen?