Bassempfelung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei deinem Budget hast du ja schon einmal eine sehr große Auswahl an Modellen. Ich würde dir empfelen mal in einen Musikladen zu gehen und zumindest mal ein Jazz Bass und einen Precision Bass von Fender anzuspielen. Das sind die Beiden meistverkauften Bässe der Welt.

Mit diesen zwei unterschiedlichen Sounds im Ohr kannst du dich gerne ein wenig weiter in die Materie einlesen und schauen was deine musikalischen Vorbilder so spielen.

Und frag die Verkäufer im Laden. Die haben die Instrumente gleich da und können dir Tipps und Empfelungen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bass und Gitarre kann man nicht vergleichen... kannst mir nicht erzählen das du deine Gitarre slapst^^ aber deine Greif Hand gewöhnt sich schneller dran, ein bass ist ja länger als eine Gitarre und die Tabs auch größer.

Wenn du erstmal schauen willst ob dir bass liegt dann kauf dir ein Harley Benton bass bei Thomann für 130€.

Wenn du ein sehr gutes bass für einen mittleren Preis willst empfehle ich dir das: content://com.sec.android.app.sbrowser/savepage/0402084619.mhtml

Kannst auf YouTube mal nach Miki Santamaria schauen, der hat das gestestet.

Ansonsten würde ich dir ein Jazz Bass von Fender empfehlen, aber die solltest du eher in einem Musikladen mal testen!!!!
Denk dran das du auch einen fetten bass Verstärker brauchst! ;)

Stay Funky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schwöre zwar auf Gibson-Bassgitarren, aber für das Geld, das du ausgeben möchtest, bekommst du auch eine gute Fender-Bassgitarre.

Die Fender Squier Affinity-Serie ist da ganz empfehlenswert, auch der Wiederkaufswert ist in Ordnung.

Schau dir hier die Auswahl an und vergleiche.

Ich würde aber auf jeden Fall in ein Musikgeschäft gehen und das Instument dort vor dem Kauf ausprobieren und hören:

http://www.thomann.de/de/fender_e-baesse.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?