Bass in Filmen stärker als in Musiktiteln?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Welches System von Teufel?

Generell: Filme auf DVD bzw. Blu-ray (oder als Datei auf dem PC), sofern sie über eine x.1-Tonspur verfügen, haben einen zusätzlichen Kanal für besonders tiefe Bassanteile (gewöhnlich < 80 Hz). Dieser wird über den Subwoofer wiedergegeben.
MP3-Dateien oder CDs verfügen nicht über einen solchen Kanal. Bei der Wiedergabe ist, abhängig von der Einstellung am PC/AV-Receiver, der Subwoofer stumm. Daher klingt die Musik "flacher". Zudem sollte man nicht unterschätzen, wie sehr die Wiedergabe der Filmmusik in Surround das akustische Gesamterlebnis beeinflusst. Die Wiedergabe per Datei oder CD ist aber (gewöhnlich) "nur" stereo und wird daher oft als weniger intensiv wahrgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?