Bass Box schnarrt/flattert (Instrumentenbox)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Immer nur im selben Raum, aus dem Amp kommt es nicht? Klingt als würde was mitschwingen, was bei tiefen Frequenzen wegen der hohen Energie leicht vorkommen kann.

Stell sicher, dass die Saiten nicht ans Griffbrett schlagen.

Ist da irgendetwas in der Box? (Durch die Resonanzöffnung kann da einiges hineinfallen)

Versuche die Box auf den Kopf zu stellen, es könnte sein, dass die Membran die Spule im Luftspalt verzogen hat. Wenn das hilft, kannst Du die LS um 180° drehen und die Box wieder gerade hinstellen.

Als letzte Möglichkeit bleibt, die Speaker zu ersetzen, Alumembran oder wenigstens Eminence Modelle.

Guter Tipp, hatte ich nicht bedacht, das Problem war allerdings viel trivialer. Ich hatte einen Bass mit(unwissentlich)aktiven Pickups getestet bei welchem die Batterie dem Ende zuging. Wieso die Höheren Frequenzen davon nicht beeinflusst wurden ist mir trotzdem ein Rätsel.

0

Mojn,

Ferndiagnose ist schier unmöglich,ich müsste es vor ort sehen,und hören. Weil es viele ursachen haben kann. Es kann ein defekt am AMP sein,der LAutsprecher könnte Defekt sein,aber auch der BASS selbst könnt es verursachen.

Teste die BOX mit einem anderen Verstärker. Hat dein AMP einen Kopfhörerausgang,dann höre auch mal dort rein. Schliesse deinen BASS mal an die Stereoanlage an,und überprüfe den Klang.

Damit du wenigstens schon mal annähernd die Quelle findest. Dann wird es auch für uns einfacher.

beste grüsse SPIKE

Was möchtest Du wissen?