Bass am Laptop aufnehmen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

bass einfach an den mikrofoneingang anschließen und losgehts (mit adapter von 6,3 klinke zu 3,5-klinke). am besten mit kostenloser aufnahmesoftware wie "audacity".

wenns professioneller und ohne zeitversetzung gehen soll brauchst du ein sog. audio-interface, gibts ab ca 50€ und ist sowas wie ne externe soundkarte

Tobywood 27.06.2013, 18:39

amazon.de/Adapter-Klinke-5mm-Stereo-Buchse/dp/B001PAGKR6

0
HoloBolo 27.06.2013, 18:41
@Tobywood

Beides habe ich. Ich hab dann mal den Verstärker über den Output an meinem Laptop angeschossen, also mit 6,3er auf 3,5er. Aber egal was ich eingestellt habe, man hörte nichts. Es wäre total nett von dir wenn du mir das erklären könntest :D Und schon mal danke, du hast mir jetzt schon weitergeholfen :)

0
Tobywood 27.06.2013, 18:52
@HoloBolo

mit output vom verstärker erst mal vorsichtig, nicht dass du mit 50 watt in deinen pc bläst :D ich denke mal meinst kopfhörer-output.

wenn du audacity installiert hast musst du einfach mal rumprobieren: bearbeiten-einstellungen- und dann deine soundkarte als aufnahmegerät einstellen. eventuell unter systemsteuerung - sounds&audiogeräte schauen ob auch da die soundkarte als aufnahmegerät drin ist.

0
HoloBolo 27.06.2013, 18:55
@Tobywood

Soo, erst mal in den Kopfhörer-Output :D Werde hoffentlich nichts geschrottet haben :S

Dann probiere ich mal ein wenig rum und gucke gleich mal in der Systemsteuerung, ich hoffe es klappt. Danke :)

0
HoloBolo 27.06.2013, 19:17
@HoloBolo

Es läuft schon besser. Ich habe jetzt mal "Windows direct sound" ausgewählt und da kann ich dann unter anderem "primärer Soundtreiber" und "primärer Aufnahmetreiber" auswählen. Aber es ist immer ein extrem starkes Rauschen da..durchgehend. Vielleicht die falsche Frequenz?! Ich habe keine Ahnung. Weißt du es?

0
Tobywood 27.06.2013, 19:33
@HoloBolo

so ein paar störgeräusche wirst du ohne interface nicht vermeiden können, schau mal unter systemsteuerungen bei sounds&audiowiedergabe unter aufnahme, wenn du da auf lautstärke klickst kannst du auf erweitert klicken und dort nen "1bit verstärker" dazuschalten (zumindest bei win xp). dadurch kannst du deinen bassverstärker wesendlich weiter runterdrehen und hast dadurch evtl auch weniger rauschen.

im prinzip spricht auch nichts dagegen den bass direkt ohne verstärker an den pc anzustecken, aber das wird entsprechend langweilig klingen.

0
HoloBolo 27.06.2013, 19:48
@Tobywood

Das habe ich bei der Systemsteuerung gar nicht gefunden. Bei Windows 7 ist die ganze Systemsteuerung so blöd gemacht, ich kenne mich da gar nicht aus :D Das ein paar Störgeräusche immer da sind ist mir klar, das lässt sich nicht vermeiden. Aber die sind so stark dass ich nur noch die Störgeräusche höre.

So könnte ich es natürlich auch machen. Besser als gar nichts.

0
HoloBolo 30.06.2013, 19:38
@HoloBolo

Hast du eine Empfehlung für ein Audio Interface? Weil so wie ichs jetzt probiert hätte hat das keinen Sinn, ein bisschen mehr muss ich doch ausgeben. 50€ sind schon drin, auch etwas mehr wenns sein muss. Aber ich habe da wie du vielleicht merkst gar keine Ahnung.

0

Was möchtest Du wissen?