Basketballschuhe über Knöchel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na ja, wie wichtig soll es sein? Wenn du die Wahl hast, such dir die Schueh aus, die du haben möchtest. Ich tippe, dass solche knöchelhohen Schuhe die Wahrscheinlichkeit für ein Umknicken begrenzen sollen, aber das ist natürlich keine Garantie, das es auch wirklich hilft. Wenn du bisher keine Vorerkrankungen hattest (mehrmaliges Umknicken oder Probleme mit den Bändern), würde ich sagen, kannst du problemlos auch die ausgesuchten Schuhe wählen.

Solltest du allerdings anfällig für Bänderrisse etc. sein, würde ich zu knöchelhohen Schuhen raten.

Also hohe Schuhe sind eigentlich nur für Center ,,wichtig,,. Aber eigentlich ist´s egal, ob die Schuhe low oder high sind.

High Schuhe schützen mehr vor dem umknicken, aber man ist in ihnen nicht so beweglich wie in low Schuhen. Ich denke man kann da für sich selbst entscheiden welche man haben möchte.

LG Zero

Hallo Stemer,

Welche Schuhe du trägst .... naja, ist meiner Meinung nach relativ egal. Relativ darum, weil wenn du schon öfter umgeknickt bist oder wie schon gesagt Probleme mit den Bändern hast, solltest du dir welche, die bis über die Knöchel gehen zulegen. Wenn nicht, ist es relativ egal.

Wenn du aber Probleme mit den Bändern hast, aber unbedingt diese Schuhe haben willst (was ich verstehen kann ^^), dann solltest du auf jeden Fall Bandagen tragen.

LG, Freakygirl

Das ist egal.

Am besten spielt man in den Schuhen die man mag und vor allem die einem passen. Schuhe die über den Knöchel gehen sollen vor dem umknicken schützen. Schuhe die unter dem Knöchel sitzen sollen deine Füße beweglicher machen.

Meiner Meinung nach ist das egal. Jeder so, wie er am besten spielen kann.

Wenn du die Schuhe haben willst und sie passen dann kauf sie dir :)

LG Caddy

Was möchtest Du wissen?