Basketball übungen für die U12?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man passt in einem engen Raum ( eventuell mit Hütchen, Linien makieren) 10x hintereinander, ohne dass der Gegner den Ball abfängt. Man lernt zu passen, sich frei zu laufen und zu kommunizieren. Wie gesagt: Ziel 10 erfolgreiche Pässe zu erreichen. Ohne Dribbeln, man darf seine Beine nicht bewegen ( nur Sternschritt ). Das gegnerische Team versucht den Ball abzufangen. Wenn das Team den Ball abgefangen hat, hat das gegnerische Team wieder 0 und man versucht selber die 10 Pässe zu schaffen. Wenn ein Pass abgefälscht wurde und ins Aus gelangt, dann muss das Team wieder von 0 anfangen. Bewegung ist immer vorhanden.

Relativ simpel und effektiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kensijaninablye
01.12.2015, 19:17

Vielen Dank, Ja die Übungen kannte ich schon trotzdem danke denn darauf wäre ich jetz nicht gekommen Dankeschön

0

Und:

Die Spielfeldhälfte ist das Spielfeld. Man hat 1 Ball und 2 Spieler müssen versuchen die anderen Spieler zu fangen. Jedoch darf man sich mit dem Ball nicht bewegen, sondern man muss passen. Ohne Ball darf man sich selbstverständlich bewegen. Man fängt einen, in dem man den mit dem Ball berührt! Nicht werfen! Derjenige der gefangen wurde, wird auch ein Fänger und man macht das, bis 1 übrig bleibt und das ist dann der Gewinner. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zwei manschaften , Mit dem Ball darf man nicht dribbeln und genauso auch nicht gehen nur passen! das ziehl ist es den ball hinter der baseline zu fangen. Sobald das gegner team den ball hat passen sie auf die andere seite und müssen dort den ball fangen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?