Basketball tipps tricks?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt ganz drauf an... bist du ein Anfänger oder schon fortgeschritten, auf welcher Position spielst du?

Natürlich sollte jeder freie Layup sitzen, da auch mal variieren. (Fingerroll, Floater etc.) Trainier auf jeden Fall auch Korbleger mit der schwachen Hand.

Eigne dir eine gute Wurftechnik an. Nun heißt es: Wiederholen, wiederholen, wiederholen.
Nur durch viele Würfe lernst du, wie du den Ball werfen musst. Dabei ist auch deine Position wichtig. Als PG/SG/SF solltest du auch einen soliden 3-Pointer drauf haben :)

Dribbling ist natürlich auch wichtig. Versuch beim dribbeln nicht auf den Boden oder auf den Ball zu gucken, du brauchst den Blick für den freien Mann. Auch hier die schwache Hand einbinden.

Generell gibt es viele kleine Übungen. Solltest du noch eine konkrete Frage haben, hau raus :)

LG

xccxrox 02.08.2016, 11:10

Genau das ist ein gutes Training! Wenn du alle Basics schon sehr gut beherrschst,kannst du mal verschiedene Moves üben,die du dir am besten mal auf YouTube anschaust.Jedoch kommt dein Trainingsschwerpunkt auf deine Position an.Als Center solltest du deine Sprungkraft gut trainieren,damit du sicher alle Rebounds bekommst und vielleicht auch mal einen netten Dunk machen kannst ;) Als PointGuard(auch die anderen Positionen wie SF) ist das Spielverständnis extrem wichtig,da er den Spielzug eröffnet und den Ball verteilt.Das kann man am besten üben,indem man sehr viel im Team spielt und Erfahrungen sammelt ^^ Frag einfach deinen Trainer(falls du im Verein spielst),er wird dir schon gute Tips geben.

1

Vorallem ist wichtig dass du alles mit beiden Seiten üben musst. Ich zB habe immer alles mit Rechts gemacht. Auch den Linkskorbleger. Jetzt bin ich in der U15 NRW-Liga und muss inzwischen auch schon den Unterhandkorbleger und anderes mit links können. Hätte ich früher direkt viel mit links gemacht dann hätte ich heute nicht solche Probleme.

So dann musst du wie eigentlich bei jeder Sportart fit und gut durchtrainert sein. Du musst nicht jeden Tag 3 Stunden ins Fitnessstudio gehen. Es reicht wenn du jeden zweiten Tag n paar Liegestütze, Seilsprünge usw machst. Nicht mal sonderlich lange. Ich mach es meistens so 10-20 min

Außerdem kannst du dir Ziele setzen. Ich mache es immer. Bei Würfen, Korblegern sogar bei meinem Einzeltraining jeden zweiten Tag. Du kannst dir wie ich Zettel an die Wand hängen mit deinen Zielen und immer ankreuzen was du geschaft hast. Du strengst dich mehr an um dieses Ziel zu erreichen und es motiviert dich wenn du deine eigenen Fortschritte siehst

Und ansonsten: Üben üben üben ^^

Verbesser vorallem deine ballführung und deine Sprungkraft.

Springmuskulatur trainieren. Am Anfang mit Springseil, später mit Gewichten und Springseil.

Was möchtest Du wissen?