Basketball mit 15 jahren Anfangen was kann man noch erreichen?

7 Antworten

Hallo! Sicher ist das nicht zu spät- Du brauchst natürlich Talent, einen starken Willen, Grundschnelligkeit und möglichst eine sportliche Vorgeschichte. Wenn Du etwas alleine trainieren willst - ich habe hier einen Plan. Das wird nicht alles auf Anhieb gehen, aber vielleicht etwas. Wichtig ist, dass Du individuell ein gutes Training machst, und da kannst Du auch alleine arbeiten. Möglichkeiten : Hilfreich als Training sind kurze Sprints, Schlusssprünge, Kniebeugen mit dem Körpergewicht oder mit leichtem Gewicht (Nur Hantelstange oder 20 - 40 Kg) leicht in die Knie gehen und leicht hochspringen. Wadenmuskeln trainierst Du, indem Du im Stehen immer wieder auf die Zehen steigst. Für die körperliche Präsenz - Durchsetzungsvermögen - einige Liegestütze ( Trizeps, Brust ) Klimmzüge ( Bizeps ) und sit-ups für die Bauchmuskeln. Ganz wichtig: Ausdauer - joggen. Min. jeweils 30 Minuten, langsam. Jedes 3. Mal Intervall, trainiert gleichzeitig Ausdauer, Schnelligkeit und Tempowechsel. Das Intervalltraining. Geht so : Du suchst Dir eine Strecke aus, die Du gut bewältigen kannst.Du läufst ca. 4 Minuten betont langsam. Dann folgt für 40 Sekunden ein gemäßigter Sprint ( 85% - 90 % des Möglichen ). Wieder langsam usw. Mindestens ½ Stunde. Ich wünsche Dir nachhaltig viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Du kannst noch alles erreichen, wenn du sehr motiviert bist, ist 2.Bundesliga auf jeden Fall drin. Da du sagst, dass du ein riesiger Fan bist, wirst du auch Grundlagen haben was z.B. Taktik oder Begriffe angeht. Zwar werden die Leute aus deinem Verein schon ewig spielen, aber das macht nichts, denn wenn du Ahnung hast wirst du es schnell nachholen. Und selbst wenn du kein Talent hast, wirst du dir Skills antrainieren. Das ist sehr wichtig. Es hängt zwar schon was vom Talent ab, vor allem ganz am Anfang. Aber irgendwann werden Skills überwiegen. Und Skills kann man nur durch stundenlanges Training erreichen. Es gibt eine Regel, um Weltklasseniveau in etwas zu erreichen, egal ob Instrument, Sport oder noch was anderes, musst du mindestens 10.000 Stunden richtigen Trainings absolviert haben. Du siehst also Training ist viel wichtiger als Talent. Und es gab genug Beispiele, unser Dirk hat mit 14 angefangen, Pau Gasol sogar mit 16 und beide sind sehr erfolgreich in der NBA.

Du hast die nötige Basis und Motivation. Wenn du jetzt noch viel richtiges Training dazu gibst, ist höchstes Niveau in Deutschland sehr wohl erreichbar. Was aber wichtig ist ist die Clubwahl. Umso größer und erfolgreicher der Club, umso bessere Trainer wird er stellen, und genau das brauchst du.

Wenn du in einem Kaff wie Brandenburg wohnst, würde ich dir empfehlen, zu einer größeren Stadt zu gehen, hier wär das z.B. Berlin. Sonst, wenn du im Westen wohnst, wirst du wahrscheinlich eine Vielzahl von qualitativen Angeboten zur Auswahl haben und deinem Traum steht nichts im Wege.

LG calendarium

Wenn das alles stimmt was du behauptest , kannst du in einer echten profimannschaft spielen oder basketball TRAINER sein . :)

Wer von euch trägt auch Basketball Jerseys in Schule und Freizeit?

...zur Frage

Hab angefangen mich zu ritzen (Familienprobele, Schule, Beziehung)

Hi, ich (15,m) hab mich heute Morgen zum 1. Mal geritzt. Es war ganz unbewusst: Hab gerade Musik gehört und war im Bad dabei Hände zu waschen. Hab dann erst bemerkt, dass ich mich geritzt hatte, als mein Bro (17) mich darauf ansprach. War dann total erstaunt, weil ich nichts bemerkt hatte und es bis dahin auch nicht weh getan hatte. Gemacht hab ich es mit einem Rasierblatt, dass neben dem Waschbecken lag. Mein Bruder wollte es desinfizieren und mit mir reden, wollte aber nicht und bin in mein Zimmer ( hab Tür zugesperrt und bin jetzt immer noch da.)

Ich hatte schon vor ein paar Wochen angefangen, mit dem Gedanken an das Ritzen zu spielen, und hatte bis jetzt immer total angst davor, weil ich jmd kenne, der sich geritzt und dann umgebracht hat... Ich hab auch ziemlich viele Probleme, was wahrscheinlich der Auslöser für alles war. Zum einen bin ich bi (eher homo als hetero) und meine Mom kommt nicht damit klar. Sie hat, seit ich es ihr gesagt hab, angefangen mich zu ignorieren. Vater hab ich keinen, was mich auch fertig macht. Dazu kommt noch, dass ich jetzt auch voll schlechte Noten schreibe, was meine Mom noch wütender macht. Sie schreit mich in den letzen Tagen nur an und ich hab jetzt sogar angefangen Angst vor ihr zu bekommen, weil ich weiß, dass sie meinen Bruder mal geschlagen hat, weil dieser Alkohol getrunken hat.

Außerdem hab ich seit 6 Monaten einen Freund (17) und zwischen uns läuft es auch nicht mehr so gut wie am Anfang. Das hat vor allem mit dem Thema Sex zu tun (siehe andere Frage von mir.)

Ich hab mich angefangen von allem abzusondern, sogar von meinem Bruder, zu dem ich immer ein sehr enges Verhältnis hatte, aber jetzt will ich kaum noch mit ihm reden, obwohl ich ihm früher alles erzählt hab. Ich weiß selbst nicht voran es liegt. Ich hab auch kaum noch Kontakt zu Freunden (hatte aber auch nicht viele, aber egal) und geh nur noch raus, um zum Supermarkt zu gehen oder zu laufen. Ich habe früher immer total viel gelesen, jetzt aber nicht mehr, obwohl ich will. Ich war auch in einem Verein (Basketball) geh aber nicht mehr hin. Ich sitze eigentlich fast nur noch in meinem Zimmer. Weinen tu ich auch immer öfter, manchmal auch ohne Grund. Ich bin dauerhaft müde und mir ist irgendwie alles egal. Ich hab Angst vor anderen Menschen bekommen, und der einzige, mit dem ich regelmäßig rede, (ausser meinem Bro, aber der lebt ja auch bei mir, also seh ich ihn eh jeden Tag) ist mein Freund, aber mit ihm hab ich auch noch nicht viel über meine Probleme geredet. Sollte ich?

Meine Frage: Werde depressiv? Und was kann ich machen, damit ich wieder glücklicher werde? Ist Hilfe von Aussen hilfreich?

Lg, Liam.

...zur Frage

Digital Zeichner finden?

Ich suche jemanden der für mich kostenlos digital Sachen Zeichnen könnte, kennt ihr eine Seite wo man so jemanden finden kann oder so ?

...zur Frage

Basketball mit 18 ( fast 19) anfangen?

Hi, Ich bin nun fast 19 Jahre alt und bin total fasziniert von dem Sport Basketball und dem ganzen drum herum der NBA, den Stadien und den tollen Fans einfach dieses Feeling. Von 13-15 Jahren habe ich die Sportart Basketball im Verein gespielt, danach nur noch sehr sehr selten. Im Verein habe ich total versagt und auch auf dem Streetcourt kann ich mich sogar gegen 15/ 16-jährige nicht durchsetzen, es mangelt mir so gut wie an allem vor allem Wurftechnik , Ballhandling usw... und im Verein konnte ich mir kein einziges System merken und habe auch von Systemen überhaupt keine Ahnung...denkt ihr es lohnt sich nochmal in meinem Alter mit Basketball anzufangen und richtig durchzustarten, weil ich einfach diesen Sport liebe und sogar den Wunsch hab Profi zu werden egal ob Deutschland 3. Liga oder NBA, kann man sowas schaffen ?

...zur Frage

Wieviel kostet ein guter basketball?

Hallo ich will einen Freund von mir einen Basketball kaufen er ist im Verein und hat schon mehrere ich will ihm deshalb einen guten Basketball kaufen mit dem design von den Chicago bulls oder vielleicht sogar einen Basketball mit einer Unterschrift von einem spieler von Chicago bulls also wieviel kostet ein GUTER Basketball und wieviel kostet ein Basketball mit Unterschrift?
Danke im Voraus LG Ame

...zur Frage

ist es zu spät basketball mit 15 jahren anzufangen?

also ich kann basketball spielen aber ich meine jetzt im verein? gibes vlt paar berühmte spieler, die erst so spät angefangen haben zu spielen, aber trotzdem profis geworden sind?????????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?