Basispass pferdekunde... oder doch kleines Hufeisen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der basispass ist eine rein theoretische Prüfung, die jedoch nicht nur rein zur motivation Dient, falls du später das DRA IV machen willst brauchst du den. Das was man wissen muss, weis man eigentlich schon, Giftpflanzen, Fütterung, Umgang und sowas. Aber das Buch kann nicht schaden ;). Das kl. Hufeisen habe ich mit 7 Jahren gemacht, ist also ehr was für die "kleinen" ich würds nicht machen an deiner stelle, wenn dann evtl das große, da lernst du dann gleich ein bisschen zu hüpfen. Wenn es dir zu mehr Selbstvertaruen verhilft mach es, aber ich denke das es schon fast zu "anspruchslos" ist (das kl.). lg

Beide Abzeichen sind völlig unterschiedlich - sowohl von den Anforderungen als auch den Zielen her. Das kleine Hufeisen ist ein Motivationsabzeichen für Kinder. Es kann auch nur bis 16 Jahre abgelegt werden. Es bringt nur den Nutzen, dass dein Basiskönnen überprüft wird und du siehst wo du stehst.

Der Basispass hingegen ist die Grundlage für weitere Abzeichen. Es werden keine Reitkenntnisse abgefragt. Es ist Grundlagenwissen rund ums Pferd - Haltung, Ausrüstung, Fütterung ... Dann gibts noch einen Praxisteil. Da kommt putzen, führen, bandagieren ... sowas halt

kommt drauf an, kleies hufeisen ist ein motivationsabzeichen, es bringt dir schon etwas allgemeinbildung zum thema pferd, allerdings bringt es dich nicht wirklich weiter basispass wäre effektiver, falls du später einmal mehr abzeichen machen möchtest, denn ohne basispass kannst du auch keine reitabzeichen machen, der basispass ist das fundament für weitere abzeichen, ich würde als dazu tendieren.

allgemeinbildung hab ich genügend- meine Schwester hat ein Pferd selbst eingeritten :-) Aber ich habe sehr wenig selbstvertrauen im Reiten und kann leider noch nicht Springreiten- ein Basispass als übergang zum kl. Hufeisen wäre effektiver als umgekehrt, oder?

0

Also meiner Meinung nach ist das ziemlich unterschiedlich.

So wie ich das kenne, dient das kleine Hufeisen zur Motivation. Da lernst du ein paar Grundlagen und kannst dann die Prüfung machen. Aber ernsthaft durchfallen lassen würden sie einen wahrscheinlich nur, wenn man auf ganzer Linie versagt. Diese Prüfung machen ja vor allem auch jüngere Kinder.

Der Basispass ist meines Wissens nach anspruchsvoller. Was du genaz leisten musst, findest du im Internet. Ich würde dir auf jeden Fall zum Basispass raten! Solche Mappen bekommst du meistens an dem Hof, an dem du die Prüfung ablegst. Damit kannst du dann lernen.

Danke für die Antwort! ;-) Ich möchte beide Prüfungen machen, brauch aber auch was, dass mein Selbstvertrauen stärkt. In Reiten kann ich 'alles' ausser Springreiten. In der Körpersprache bin ich ein Ass. Ich liebe es, einfach nur Körpersprache verhalten und Bewegungen zu beobachten! Für sowas eher Basispass, oder? LG ;-)

0
@1Hasilein1

Das Thema wird beim Basispass ziemlich intensiv behandelt. Ich würde dir zum Basispass raten, denn du kannst darauf aufbauen, andere Abzeichen ablegen.

0

Hey 1Hasilein1,

der Basispass ist denke ich zuerst sinnvoller, weil es da ja nur um Theorie geht. Beim kleinen Hufeisen ist auch der Umgang mit dem Pferd und das Reiten gefragt.

Außerdem ist der Basispass eine gute Grundlage und vorallem wichtig falls du "richtige" Abzeichen machen willst.

Bei den Abzeichen die für Turnierteilnahmen gefordert werden ist der Basispass sogar Vorrausstzung.

Ich habe auch erst meinen Basispass, dann das Kleine und als letztes das Große Hufeisen gemacht.

Falls du noch fragen hast schreib PN ;)

LG Julia

Mal ne andere Frage zu dem selben Thema...

Was gibt es denn generell für Abzeichen die man machen kann? Gibt es irgendeine Seite wo die alle aufgelistet sind und überall dabei steht was man dafür so können muss, oder wieviel die z.B. alle kosten? :)

Auf der Homepage der FN sind die Abzeichen beschrieben, möglicherweise auch die Prüfungsgebühren. Dazu kommen aber noch Kosten für den Lehrgang dazu, die sind je nach Reitschule unterschiedlich.

1

also mit dem basispass kenn ich mich nicht so aus, aber meiner meinung ist das kleine hufeisen besser

Was möchtest Du wissen?