Basiskenntnisse in Automechanik?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

15 Jahre is erstmal kein Alter für ein Auto, sich da sorgen um irgendwas zu machen ohne das der Wagen die 400tkm aufm Tacho stehen hat halt ich für unsinnig. Ersatzteile hast du ohnehin nich unbedingt im Kofferraum liegen, also lässte dich entsprechend abschleppen wenn was sein sollte und gut is.

Ein bisschen schrauben am Wagen kannste dir aneignen und entsprechend dann auch das ein oder andere selbst machen.

Ich hab nen 30 Jahre alten Wagen und komme nichmal auf den Gedanken damit liegen zu bleiben, was soll da auch passieren? Mit nem Neuwagen hätte ich da schon eher bedenken als mit dem alten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Buch "so wirds gemacht" ist echt zu empfehlen. Kostet ca.25 Euro und gibts auch über den Golf 4. Super tips und Anleitungen von bekannten Fehlern. Darf ich Fragen, welchen Motor du fährst? Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ayrtonsenna98
19.07.2016, 21:26

1.6 (nicht FSI)

0

Naja auf dem Pannen Streifen wirst du so und so nichts reparieren können. Aber ich denke hier gehts um "learning by doing"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ayrtonsenna98
19.07.2016, 17:04

Früher war das mal möglich...zumindest erzählt mein Vater gerne von der Zeit.

1

Was möchtest Du wissen?