Bash: Ausgabe von find mit echo. Wie funktioniert Zeilenumbruch nach jeder Datei?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wozu das echo ? find $1 -size +$2c -print gibt die doch aus ?

Mit Größenanzeige: find . -size +1M -print0 | xargs -0 ls -sh

Vielen Dank an euch beide. Das hat wunderbar funktioniert. Ich bin noch ein blutiger Anfänger, was Bash-Programmierung angeht. Bis zur Klausur muss das sitzen. ;)

0

Wie Alex Fleischer schon sagte: Das find gibt schon die einzelnen Zeilen aus. Wenn du es trotzdem so machen moechtest, dann setze das $(find ...) in Anfuehrungszeichen: echo "$(find ARGS ...)"

Was möchtest Du wissen?