Inkontinent mit 13?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Nein, Du bist nicht inkontinent, d.h. dir geht kein Urin unbewusst ab.
  • Du bist in der Pubertät und der Weissfluss hat begonnen. Das ist der natürliche Reinigungsmechanismus der Vagina und das hat jede Frau ab der Pubertät, auch erwachsene Frauen. Wie stark der Weissfluss ist, ist individuell verschieden und schwankt später zudem mit dem Zyklus.
  • Du wirst jetzt wahrscheinlich recht bald (innerhalb der nächsten 12 Monate nach Beginn des Weissfluss) deine erste Regelblutung (Menarche) bekommen. Bereite dich darauf vor, indem du Binden oder Tampons mitführst und sprich mit deiner Mutter über Intimhygiene und die bevorstehende Menstruation. Eigentlich müsste dich deine Mutter ohnehin über Weissfluss und Blutung aufgeklärt haben.
  • Es gibt in jedem Supermarkt günstige Slipeinlagen, also ganz besonders dünne Einlagen für die tägliche Verwendung. Deine Mutter hat bestimmt auch welche stehen, die du dir nehmen kannst. Diese verwenden viele Frauen täglich oder zumindest an jenen Tagen mit verstärktem Weissfluss, um den Slip sauber zu halten und sich hygienischer zu fühlen.

aber der weißfluss ist doch normalerweise nicht gelb oder?

0

das ist weissfluss ist normal das hat man manchmal nach der regel oder for der regel einfach slip in die unterhose🙈

Das ist dein weißfluss

Trag ne Slipeinlage

0

aber der weißfluss ist doch nicht gelb?

0

Ähhhhh sorry ich meinte nicht ein Blasenschwäche sondern inkontinent

Was möchtest Du wissen?