BASE bestätigt Vertrag nicht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde in den nächsten Base Laden gehen und denen die Situation schildern. Und wenn sie dann immer noch meinen, sie könnten über Deinen Geldbeutel bestimmen, dann solltest Du den Anbieter wechseln. Du bist schließlich voll geschäftsfähig.

Jorgfried 28.10.2012, 04:38

Wer bestimmt über seinen Geldbeutel? Es ist doch wohl eher umgekehrt.

0

Niemand ist verpflichtet, dir einen Kredit zu gewähren. Dein Kreditantrag wurde wegen schlechtem Scoring abgelehnt. Dagegen kannst du nichts tun. Beim Vertragsabschluss hast du sicher eine Klausel über die Vorläufigkeit mit unterschrieben.

Also zurück geben oder bezahlen.

CryOnMe 28.10.2012, 11:02

hä? ich glaube wir reden aneinander vorbei.

ich habe keinen Kredit beantragt, sondern einen vertrag für ein vertragshandy unterschrieben. Wohlgemerkt, ich habe ihn schon unterschrieben und vorher genaustens durchgelesen. Einen Kredit dafür muss ich auch nicht aufnehmen, da mein eigenes Einkommen die monatlich anstehenden Kosten abdeckt.

Nur jetzt wollen die mir das Handy wieder abnehmen, mit der Begründung, dass ich noch zu jung für so ein Handy bin, da sich erfahrungsgemäß gerade die jungen Leute für solche Handys in Schulden stürzen und ihre Rechnungen nicht bezahlen können.

Und das war auch die Frage, ob die das einfach so wieder einkassieren können.

0
Jorgfried 28.10.2012, 16:38
@CryOnMe

Da du das Gerät nicht sofort bezahlst, sondern über den Vertrag in 24 Monatsraten abzahlst, ist das de facto ein Kredit.

Schau in den Vertrag - da steht was von Vorbehalt und Bonitätsprüfung drin. Der Verkäufer im Laden ist nä,lich nicht berechtigt, den Vertrag voll wirksam abzuschließen, da er nur als Vermittler funkiert.

Wenn du genug Geld hast, kauf doch das Teil einfach.

0

Was möchtest Du wissen?