Bartwuchs? x

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Laufe der Zeit wächst der Bart von alleine schneller (bis zu einem gewissen Grad), das hat nichts mit rasieren zu tun. Durch das Rasieren wird er auch nicht dichter, das passiert nach und nach ganz von alleine. Genausowenig wächst er kräftiger; das wirkt nur so, weil man die Barthaare kurz über der Haarwurzel abrasiert, wo die Haare dicker sind als an der Spitze. Haarwurzeln sind keine Muskeln, die man trainieren könnte.

Wäre es anders, müssten Männer über 50 sich nach jahrzehntelangem täglichen Rasieren wahrscheinlich mehrmals täglich die Borsten aus dem Gesicht sägen. ;)

Also ich kann aus erfahrung sprechen jedenfalls ist es bei mir so

ja je öfter desto schneller und dichter wächst er

Danke, denk ich auch^^

Aber ich hör halt auch immer sehr viel (meiner meinung nach sogar logische) aussagen die dagegen sprechen.

0

Da ist kaum Unterschied.. Es Fällt nur mehr auf ! Den von 5 auf 6 cm sieht man nicht so schnell als garnichts bis 1 cm

Was möchtest Du wissen?