Bartwuchs Veranlagung?

5 Antworten

Veranlagung ist die eine Seite beim Bartwuchs. Der scheint in deiner Familie ja nun weniger das Problem zu sein.

Dem Gegenüber kann aber eine exteren hormonelle Belastung stehen. So ist durch den massiven Gebrauch von weiblichen Hormonen, sprich der Pille unser Wasserkreislauf mittlerweile stark belastet. Größere Auswirkungen hat das, nicht aber es ist neben einer besseren Grundversorgung, auch ein Grund für die immer früher einsetztende Pubertät bei den Mädchen. Und unter anderen kann dies auch zu geringeren Störungen bei der Mannwerdung führen.

Es ist zwar in deinem Falle etwas verfrüht, davon auszugehen da durchauch noch ein Schub kommen kann, aber es kann ebend auch einen Einfluß haben.


Unwahrscheinlich aber möglich. Kommst halt nach deinem Vater. Ist doch cool, musst dich nicht oft rasieren, spart viel Geld.

Ausserdem verschwinden die modischen Bärte schon langsam wieder.

Verschwinden wieder? Hmm...Dann wird´s wohl Zeit für ein neues Statussymbol. Vielleicht ein dicker BMW ?

0

also ich weiß dass der bartwuchs bei manchen erst mitte 20 richtig einsetzt, muss nicht so sein, kann aber ;-)

Die frage ist eher, möchtest du lieber mehr Bart oder ist es dir schlichtweg egal?

am lieben viel bartwuchs

0

Gleichmäßiger Bartwuchs

Hallo Ich, 26Jahre jung habe ein problem mit meinem Bartwuchs. Unter der Nase habe ich ein sehr starken Bartwuchs, am Kinn ein wenig und im rest des Gesichts so gut wie garkeinen. Gibt es etwas um den Bartwuchs zu verstärken? Es sieht halt echt nicht gut aus, da ich sehr dunkle haare im Gesicht habe und man ständig den Bartschatten unter der Nase sehen kann aber im rest des Gesichts garnichts.

...zur Frage

Bartwuchs - Abhängig von meiner Mutter?

Mein Vater ist 100% Deutsch und hat starken Bartwuchs, meine Mutter allerdings ist Asiatin. Nun kursieren im Internet Geschichten, dass Asiaten keinen richtig Bart wie man ihn kennt, bekommen können..

Viele vertreten die Meinung, dass der Bartwuchs abhängig vom Dad ist, nun zur eigentlichen Frage.

Warum habe ich dann so gut wie keinen Bartwuchs an meinen Wangen?

Über der Lippe ist es vorhanden, am Kinn teilweise aber ansonsten? Bin 18 Jahre alt.

...zur Frage

Blonde bart haare werden sie mal dunkel?

Servus. ich bin 16 und hab schon ein Bartwuchs auch ein relative starken nur über mein kinn sind blonde Härchen und dadurch entsteht eine Ungleichmäßigkeit und meine frage ist ob diese blonden haare noch dunkle werden? noch paar Daten ich bin Marokkaner und mein Vater hat auch ein vollen Bart und starken bartwuchs. und habe schwarzes haar.

...zur Frage

Wie bekommt man einen kompletten Bart?

Ich habe leider das Problem das mein Bart nicht komplett ist. Damit meine ich das er bei den Koteletten anfängt zu Wachsen und dann Richtung Kinn wächst aber nach ein paar cm hört er auf und hinterlässt eine Lücke und dann wächst er weiter. Das habe ich auf beiden Seiten im Gesicht wie kann ich das verhindern? Ich möchte gerne das mein Bart einmal komplett von den Ohren um das Kinn herum wächst und nicht irgend wo Lücken hinterlässt. Und wie bekommt man einen ausgeprägteren Bartwuchs?

Vielen Dank für eure Hilfe

Ps: Ich hoffe ihr wisst was ich meine :)

...zur Frage

Unangenehmer Bartwuchs, was tun?

Hallo user! Ich hab eine Frage, und zwar nervt mich mein Bartwuchs sehr in letzter zeit. (Bin 17) Also am anfang hatte ich nur Schnauzbart und am kinn, aber dann mit anfang 17 hatte ich Bartwuchs an den Wangen. Nagut an den Backen ist ja noch ok aber an den Wangen und ein bisschen unter den Augen nervt mich sehr, wenn ich in den Spiegel sehe. Könnt ihr mir sagen was ich vielleicht dagegen tun kann?,

PS: Hab schon von Laserbehandlung gehört. Hat einer von euch das gemacht? Und könnt ihr das empfehlen? Ich bitte um Hilfe ;)

...zur Frage

Habe ich genug Haare um mir einen Bart wachsen zu lassen?

Hallo Leute! Ich hoffe die Frahe klingt jetzt nicht dumm, aber ich überlege mir einen Bart wachsen zu lassen. Ich bin 17 und habe rote Haare. Das Problem ist hier bei, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich genug Haare habe bzw. sichtbare Haare habe, weil ich oft auch weiße Haare einfach habe. Wenn ich mich mal 3 Tage nicht rasieren kann, kommt schon Baartwuchs am Hals und man sieht die auch. Ich habe auch allgemein sehr dichte und dicke Haare, habe aber dafür fast garkeine Brusthaare. Könnte mir jemand mit Erfahrung weiterhelfen ? Und wie lange dauert sowas ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?