Bartwuchs bereitet Probleme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Haut kommt damit nicht klar, da sie sich an das regelmäßige rasieren gewöhnt hat. Wenn du deinen Bart wirklich wachsen lassen willst musst du da durch. Creme dir deinen Bart einfach ein. Nach MAX. 1 1/2 Wochen wird sich die Haut an den längeren Bart gewohnt haben.

mfG Armando :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viper28
25.07.2016, 19:11

Danke für die schnelle Antwort ich werde das mal versuchen

0
Kommentar von Armandokun
25.07.2016, 23:20

Kein Problem

0
Kommentar von Armandokun
27.07.2016, 06:50

Danke für den Stern. :)

0

Könnte vielleicht eine Entzündung der Haarwurzel sein. Ist deine Haut eher trocken oder schmierig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viper28
25.07.2016, 19:14

Das kann ich schwer sagen. Ich habe weder trockene noch fettige Haut. Meine Haut ist zu fast 100% rein. Ich bekomme auch keine Pickel oder Hautunebenheiten/Irritationen. Jedoch könnte das mit der Haarwurzelentzündung sein, da ich das auch des öfteren (eigentlich dauerhaft) an den Beinen (Oberschenkel, Wadengegend) habe, wo sich ebenfalls Haarwurzeln befinden.

0

Ich wär schon froh wenn mir mal nen Bart wachsen würde mit Anfang 20 :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?