Bartwuchs am Hals dehnt sich Richtung Brust aus

4 Antworten

Also du machst auf alle Fälle beim Rasieren alles richtig zumindest anhand deiner Beschreibung. Das der Bart bei dem ein oder anderen sich weiter Richtung Brust ausdehnt ist ganz normal. Auch ich selbst habe selbst einen starken Bartwuchs. Verhindern kannst du dies ohne eine teure Anwendung nicht. Von einer Haarentfernung mit speziellen Mitteln würde ich allerdings absehen weil die Haut am Hals zu empfindlich und zu dünn ist. Spielst du allerdings mit dem Gedanken diese Haare professionell entfernen zu lassen, wirst du nicht um eine Laserbehandlung herumkommen.

Wuchsrichtung- grenzen und -menge ist alles eine Frage der Veranlagung, mehr als rasieren kann man nicht machen. Da gibt es auch kein falsch oder richtig. Bei manchen Männern geht einfach das Kopfhaar übergangslos in die Körperhaare über.

Wie wärs mit einer professionellen Enthaarung? Frauen machen das häufig bei einer Kosmetikerin z. B..

Welche Rasierklingen sind besser?

Also ich rasiere mich seit ich 9 bin hatte früh Bartwuchs mit einem Rasierhobel. Ich hab immer die Astra Klingen gekauft die für 100 Stück ca. 11,50€ kosten. Ich rasiere mich täglich und Wechsel die Klinge täglich, weil ich das Hygenischer finde. Ich hab letztens die Derby klingen entdeckt da kosten 100 stück ca. 7€ haben die irgendwelche Nachteile wenn man die täglich wechselt?

...zur Frage

Rasieren rote Punkte und Pickel

Hallo zusammen

Ich rasiere mich am Bauch und Brust und muss immer wieder feststellen, dass ich viele rote punkte an der brust und am bauch bekomme.. es sieht überhaupt nicht schön aus. Ich rasiere mich mit rasierschaum und der rasierer heisst gillete body. Kann mit jemand etwas anderes empfehlen? Vielleicht eine Creme?

danke km voraus

...zur Frage

Wie bart wieder flauschig bekommen?

Habe ihn einmal rasiert jetzt sind da kleine stoppen wie kann ich das wieder so flauschig wie am Anfang machen ? 15m

...zur Frage

Wird Bartwuchs noch Stärker? (19+)

Hallo,

Ich habe jetzt schon so viele verschiedene Aussagen zum Thema Bartwuchs gehört, aber ich würde jetzt wirklich gern mal wissen ob der Bartwuchs auch mit 19 Jahren noch dichter und fester wird.

Mein Bart ist unterhalb dem Kinn bis runter zum Hals eigentlich schon zimlich dicht. Aber vor allem an den Wangen und der Oberlippenbart ist meiner meinung nach noch viel zu dünn und undicht.

Ich bin zwar wie bereits gesagt erst 19, aber mein Bartwuchs hat eigentlich schon zimlich früh angefangen und hat sich seit dem schon zimlich verändert. Deshalb hab ich jetzt die befürchtung das sich da nichts mehr tut.

Also wird der Bart noch Dichter und evtl auch Dicker?

Und was kann Man(n) am besten dafür tun? Ist es besser mich öfter zu Rasieren, oder wachsen lassen? Da ich gerne Bart trage, rasiere ich mich eigentlich immer seltener und eigentlich gar nicht mehr Nass.

...zur Frage

ich hab mich mal vor paar Jahren geschnitten ganz wenig als ich jünger war und jetzt habe ich gemerkt das da kein Bart mehr draus wächst kommt da noch was?

...zur Frage

HILFÄÄÄÄ Bartwuchs am Hals!?

ich kriege bartwuchs am hals und wenn ich das mal 1 woche net rasiere kratzt es. Wenn ich es aber rasiere ist die haut gereizt weil die am hals sehr dünn ist was soll ich jetzt tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?