Bartflaum wächst sehr langsam - später auch so?

5 Antworten

Sei froh, dass Du so einen spärlichen Bartwuchs hast. Denn wenn Du dunkle Haare hast und musst Dich demnächst evtl. bis zu dreimal am Tag rasieren muss, dann erfreue Dich an Deinem jetzigen Bartflaum. Einen Bartwuchs, kann man nicht beeinflussen.

Früher sagte man, dort muss Hühnermist drauf, davon wächst er besser.

Vielen Dank, dass ihr euch so schnell gemeldet habt!

Trotz der vielen Antworten wurde meine Frage noch immer nicht richtig beantwortet. Wird der Bartwuchs mit der Zeit schneller oder muss ich mich damit abfinden? Die Sache mit dem so oft wie möglich Rasieren habe ich schon etliche Male gehört und auch ausgeführt, jedoch bringt es sich bei mir nichts. Mein Flaum braucht ca. eine Woche, bis er sich wieder richtig zeigt. Ich habe brünettes Haar, jedoch ist mein Flaum komplett blond, weshalb man ihn kaum sieht. Ändert sich das auch noch?

Keinen richtigen Bartwuchs mit 16 Jahren.?

Hallo, ich bin vor 2 Monaten 16 jahre alt geworden. Mein Problem ist es das ich keinen richtigen Bartwuchs habe, nur diesen Komigen Oberlippen "Flaum" und ein Paar Harre am Kinn und an den Ohren. Sonst bin ich ganz normal Beharrt, ich habe Bein, Arm, Schamhaare Achselhaare und sogar ein Paar Brusthaare. Das Komige ist wenn ich mich an den Wangen "Rasiere" sind in dem Rasierer alles ganz kleine Weiße Haare. Ich habe übrigens Hellbraune Haare Blond sind sie er nicht. Es wäre nett wenn sich jemand die Zeit nimmt und meine Frage beantwortet.

...zur Frage

Flaum zu Bart?

Hey Leute ich bin 15 Jahre alt und habe an der Oberlippe einen dunklen Flaum, der auch ziehmlich schnell wächst. Am Kinn sind viele helle Haare und ein sehr dickes helles, am Kinn wächst er noch schneller kommt mir vor. Ich habe auch schon ca 1 1/2 Jahre Achselhaare und seit ich 13 bin hab ich Schamhaare, die sich jetzt irgentwie auf den Oberschenkel ausbreiten, nach oben wächst jetzt auch mehr. Auf den Unterschenkeln bin ich sehr behaart und auf den Oberschenkeln unten sind seit kurzem extrem viiiile dunkle schwarze Haare. Auf den Unterarmen werden die Haare auch dunkler. Jetzt wollte ich wissen wenn ich einen Bart bekomme? Wie lange wird es noch dauern und kann ich es irgendwie beeinflussen??

...zur Frage

Bartflaum = Bartstoppeln?

Kann man davon ausgehen, dass überall wo im Moment solch weicher, blondweisser Flaum wächst, dort einmal die Bartstoppeln sind? Oder kommen da noch einige Haare/Flaum mehr dazu?

...zur Frage

Bin ich eher spät dran..?

Hallo ich bin 17/männlich und mache mir etwas sorgen wegen meinem Wachstum..! Ich möchte nur mal wissen ob ich verhältnismäßig spät in die pupertät gekommen bin: Bartflaum auf der Oberlippe hab ich so ca kurz vor meinem 15 lebensjahr bekommen (so genau kann ich mich da nixmehr dran erinnern) und jetzt mit 17 1/2 ist es immernoch nicht viel und es wächst sehr langsam. Kotletten hab ich erst mit 16 bekommen was auch erst nen Flaum war und sich von der Menge her nicht verändert hat. Wangen und kiefer sind noch unbehaart, wenn überhaupt nur so kurze weiße Haare, die aber iwi nicht wachsen! Schamhaare hab ich nach meinem 15 Geburtstag bekommen! Sperma hat sich erst ende 14 gebildet xD davor war noch nix. Was sagt ihr jtz dazu!? Bin ich eher spät dran? Achja und kann man eigentlich anhand vom Bartwuchs aussagen, ob man noch wächst? Also: Wenig Bart --> noch Wachstum Vollbart--> kein Wachstum mehr??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?